Lesezeit: 1 Minute

Maispoulardenbrüste auf Fenchel-Paprikagemüse

Entspannt alles auf den Punkt garen

Unterschiedliche Lebensmittel gleichzeitig garen

Stellen Sie sich vor, für die Zubereitung eines Menüs müssen Sie die Bestandteile nicht mehr einzeln zubereiten und das Jonglieren zwischen verschiedenen Töpfen bleibt Ihnen erspart. Stressfreier geht die Zubereitung eines perfekten Menüs nicht.

Denn im Dialoggarer können Sie verschiedene Menübestandteile gleichzeitig in einem Garvorgang zubereiten. Das Volumengaren und das Garen mit elektromagnetischen Wellen auf einer Vielzahl von Frequenzen machen es möglich, alle Bestandteile gleichzeitig auf den individuell perfekten Gargrad zu bringen - ohne dass ein anderes Lebensmittel darunter leiden muss. Nichts ist übergart oder noch roh - alles ist auf den Punkt fertig. 

Portionen: 2

  • 300 g Fenchel
  • 2 Spitzpaprika (à ca. 100 g)
  • 2 Maispoulardenbrustfilets (à ca. 200 g)
  • 1 Bio-Orange
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 EL Curry
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer

Utensilien: Brett, Messer, Reibe, ofenfeste Form, Miele Dialoggarer, Schüssel, Miele Speisthermometer

Vorbereitungszeit: ca. 25 Minuten
Garzeit: ca. 35 Minuten

Zubereitung:

  1. Fenchel waschen und trocken tupfen. Fenchelgrün abzupfen, zur Seite legen, Fenchel vierteln, Strunk entfernen und in dünne Spalten schneiden. Paprika waschen, trocken tupfen, Paprika der Länge nach halbieren und entkernen. Orange heiß abspülen, trocken tupfen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Fenchelspalten, Paprika, 1 EL Öl, Curry, Orangenabrieb und -saft in einer ofenfesten Form vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Maispoulardenbrustfilets kalt abspülen, trocken tupfen und mit restlichem Öl, Salz und Pfeffer würzen. Anschließend auf das Gemüsebett in der ofenfesten Form legen.
  3. Dialoggarer vorheizen (M Chef + Heißluft plus / Temperatur: 230 °C / Kerntemperatur: 88 °C / Intensität: mittel / Vorheizen: ein / Crisp function: ein). Speisethermometer mittig in das Fleisch stecken. Filets und Gemüse auf der 2. Ebene garen.
  4. In der Zwischenzeit Fenchelgrün fein hacken. Maispoulardenbrustfilets und Gemüse anrichten. Mit Fenchelgrün garnieren.

Tipp: Ein schnelles, leichtes und einfaches Gericht!

Einstellung für das Gericht:

Gourmet Profi: M Chef + Heißluft plus
Temperatur: 230 °C
Kerntemperatur: 88 °C

Erweiterte Einstellungen öffnen:

Intensität: mittel
Vorheizen: ein
Crisp function: ein

Rezept zum Download