Einkaufspolitik

Beschaffungspolitik

Der Markterfolg unserer Produkte ist eng mit deren Qualität verbunden und steht in unmittelbarem Zusammenhang mit unserem Ziel, den ständig steigenden Qualitätsanforderungen unserer Kunden gerecht zu werden. Im Zeichen eines sich verschärfenden Wettbewerbs auf nationalen und internationalen Märkten wird Qualität immer mehr zum entscheidenden Faktor.

Im Rahmen unserer Einkaufsstrategie und gemäß dem Firmenmotto "Immer besser" suchen wir die Zusammenarbeit mit Lieferanten, die eine gleiche Qualitätsphilosophie haben und an einer Geschäftsbeziehung mit einem global operierenden Unternehmen der Hausgeräteindustrie interessiert sind.

Wir fühlen uns nicht nur unseren Mitarbeitern und den Kunden in besonderem Maße verpflichtet, sondern auch unseren Lieferanten und der Öffentlichkeit. Die Beziehungen zu unseren Lieferanten sollen leistungsorientiert, zuverlässig und von Dauer begründet sein.

Voraussetzungen dafür sind ein etabliertes Qualitätssystem nach DIN ISO 9000 ff., umweltbewusstes Handeln entsprechend DIN EN ISO 14001, termingenaue und flexible Erfüllung unserer Bedarfe sowie Innovationsfreudigkeit und Mithilfe bei der Erarbeitung von technischen Lösungen.

Miele als sozial verantwortungsbewusst, ethisch korrekt und nachhaltig handelndes Unternehmen verfolgt im Umgang mit seinen Lieferanten einen ganzheitlichen Ansatz und beachtet die Einhaltung des internationalen Standards Social Accountability 8000 (http://www.sa-intl.org), und erwartet dies von ihren Lieferanten gleichermaßen. Der Standard basiert auf einer Vielzahl von bestehenden internationalen Menschenrechten, einschließlich aller Kernübereinkommen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO), der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und des Übereinkommens der Vereinten Nationen über die Rechte des Kindes.

Lieferanten Login

Lieferanten Login

Für Partner und solche, die es werden wollen!

Mehr erfahren