Ausbildungsangebote für Schüler (m/w/d)

Zurück

Konstruktionsmechaniker (m/w/d)

Berufsausbildung, Werk Arnsberg
Konstruktionsmechaniker

Arbeitsgebiet:

Konstruktionsmechaniker fertigen nach Vorgabe aus verschiedenen Fein- und Mittelblechen Baugruppen, Bauteile und Blechkonstruktionen an. Zudem verbinden sie Bleche, Rohre oder Profile nach Zeichnungen und Vorgaben form-, kraft- und stoffschlüssig. Die Einzelteile dieser Konstruktionen stellen sie zunächst im Betrieb her. Sie schneiden Bleche mit Hilfe von CNC-Maschinen genau nach Maß, kanten sie ab oder biegen sie und bringen Bohrungen an, um sie später verschrauben zu können. Der Zuschnitt von Metall, die Bearbeitung und die Montage sowie Schweißarbeiten setzen besondere Kenntnisse und Fähigkeiten in der Metallbearbeitung und sorgfältiges Arbeiten voraus.

 

Ausbildungszeit:

Die Ausbildungszeit beträgt 3,5 Jahre und kann unter bestimmten Voraussetzungen verkürzt werden.

 

Zusätzliche Ausbildungsaktivitäten (standortabhängig):

  • Lernen der Grundlagen in der Gemeinschaftslehrwerkstatt (1. Ausbildungsjahr)
  • Seminare zur Gesundheitsförderung (z. B. Ernährung, Rücken, Herz-Kreislauf oder Stressbewältigung)
  • Seminare zum Arbeitsschutz bei der Berufsgenossenschaft
  • Vielfältige Möglichkeiten zur individuellen Weiterbildung
  • Seminare zur überfachlichen Kompetenzentwicklung
  • Zahlreiche innerbetriebliche Schulungen (z. B. Umweltschutz, Qualitätsmanagement)
  • Möglichkeit der Erlangung der Fachhochschulreife während der Ausbildung in der Berufsschule

Bereich

Werk Arnsberg

Position / Titel

Konstruktionsmechaniker (m/w/d)

Qualifikation

Mindestens Fachoberschulreife

Beginn

Wird 2020 nicht ausgebildet

Medienkontakt

Oliver Schnier
bewerbungen-arnsberg@imperial.de
+49 (0)2932 305-200
Fax: +49 (0)2932 305-237