6Pressemitteilungen
Gütersloh/Rödinghausen, 15. September 2017 Nr. 090/2017

Das Kochen „neu denken“ - bei Miele auf der Küchenmeile

Passend zum Miele-Messemotto „Revolutionary Excellence“ steht die aktuelle Küchenmeile für den Gütersloher Familienkonzern im Zeichen des Dialoggarers.

Zur Pressemitteilung
Gütersloh/Rödinghausen, 15. September 2017 Nr. 091/2017

Im „Dialog“ mit dem Lebensmittel: Miele enthüllt ein revolutionäres Garverfahren

Einen Fisch im Eisblock garen, oder ein Kalbsfilet im Bienenwachsmantel? Ohne dass Eis und Wachs dabei schmelzen? Es ist an der Zeit, das Kochen neu zu denken – mit dem Dialoggarer von Miele. 

Zur Pressemitteilung
Gütersloh/Rödinghausen, 15. September 2017 Nr. 091a/2017

Sechs Fragen zur Technik im „Dialoggarer“

Mit dem Dialoggarer von Miele lassen sich anspruchsvolle Menüs leichter und schneller zubereiten, als mit jedem anderen Verfahren – und mit exzellentem Ergebnis. Selbst scheinbar Unmögliches funktioniert, wie das Garen eines Fisches in einem Eisblock, ohne dass dieser dabei schmilzt. Die näheren Details zu den revolutionären Fähigkeiten des Dialoggarers liefert die Pressemitteilung Nr. 091/2017; ergänzende Fragen zur Technik werden hier beantwortet.

Zur Pressemitteilung
Berlin, 30. August 2017 Nr. 082/2017

Miele enthüllt auf der IFA ein „revolutionär neues Garverfahren“

„Der größte Innovationssprung seit Einführung des Induktionskochfelds“ – mit diesen Worten hatte Miele seine wichtigste Neuheit im Vorfeld der IFA eingeordnet. Deutlich konkreter wurden die beiden Geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Markus Miele und Dr. Reinhard Zinkann heute auf der IFA-Pressekonferenz des Unternehmens. 

Zur Pressemitteilung
Gütersloh/Berlin, 30. August 2017 Nr. 072/2017

Im „Dialog“ mit dem Lebensmittel: Miele enthüllt zur IFA revolutionäres Garverfahren

Einen Fisch im Eisblock garen, oder ein Kalbsfilet im Bienenwachsmantel? Ohne dass Eis und Wachs dabei schmelzen? Es ist an der Zeit, das Kochen neu zu denken – mit dem Dialoggarer von Miele.

Zur Pressemitteilung
Gütersloh/Berlin, 30. August 2017 Nr. 072a/2017

Sechs Fragen zur Technik im „Dialoggarer“

Mit dem Dialoggarer von Miele lassen sich anspruchsvolle Menüs leichter und schneller zubereiten, als mit jedem anderen Verfahren – und mit exzellentem Ergebnis. Selbst scheinbar Unmögliches funktioniert, wie das Garen eines Fisches in einem Eisblock, ohne dass dieser dabei schmilzt. Die näheren Details zu den revolutionären Fähigkeiten des Dialoggarers liefert die Pressemitteilung Nr. 072/2017; ergänzende Fragen zur Technik werden hier beantwortet.

Zur Pressemitteilung
Ansprechpartner Presse

Ansprechpartner

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail, wenn Sie Fragen oder Wünsche haben. Wir helfen Ihnen gern.

Zu den Ansprechpartnern

Presseservice abonnieren

Mit dem kostenlosen Miele-Presseservice erhalten Sie per Mail einen Link zu den neuesten Pressetexten und Fotos von Miele.

Hier anmelden