Kaffeezubereitung

Kaffeezubereitung – warum Kaffee mehr als ein Getränk ist

Miele | Kaffeegenuss

Die beste Methode, das Leben angenehm zu verbringen, ist, guten Kaffee zu trinken. Und wenn man keinen haben kann, so soll man versuchen, so heiter und gelassen zu sein, als hätte man guten Kaffee getrunken.

Jonathan Swift

Schon der irische Schriftsteller und Essayist Jonathan Swift wusste: Kaffee macht das Leben schöner. Ganz gleich, ob früh am Morgen zum Wachwerden oder in einem gemütlichen Ambiente am Nachmittag – frisch zubereitete Kaffeespezialitäten bringen ein bisschen „Dolce Vita“ in Ihren Alltag. Nicht umsonst fanden Forscher vor kurzem heraus, dass Kaffee nach wie vor das unangefochtene Lieblingsgetränk der Deutschen ist. Die Gründe dafür sind vielfältig: Einige Menschen schwören auf die Wirkung des Koffeins, das Körper und Geist belebt. Andere genießen jeden einzelnen Kaffeetropfen, um den besonderen Geschmack ferner Länder voll auszukosten. Fest steht: Kaffee verbindet. Denn was wäre unser Arbeitsalltag ohne Kaffeepausen oder ein nettes Gespräch am Automaten?

Miele | Kaffeebohnen

Eine Welt voller Möglichkeiten

Nicht nur Profis wissen: Kaffee ist nicht gleich Kaffee. Das beliebte Heißgetränk gibt es in unterschiedlichen Variationen, die sich in mehreren Punkten unterscheiden können. So spielt neben der Herkunft der Kaffeebohnen auch deren Mahlgrad eine entscheidende Rolle für den Trinkgenuss. Und auch das Verhältnis von Kaffee zu Wasser, sowie die erreichte Brühtemperatur beeinflussen den Geschmack. Die wohl auffälligsten Unterschiede gibt es allerdings bei der Kaffeezubereitung. Hier scheiden sich die Geister: Während Italien-Liebhaber den aufwendig über Hochdruck erzeugten Espresso beschwören, favorisieren pragmatische Kaffeetrinker moderne Geräte, die auf Knopfdruck kleine Pads oder Kapseln in eine köstliche Tasse Kaffee verwandeln. Welche Methode die Beste ist, lässt sich pauschal nicht beantworten und hängt von vielen Faktoren, letztlich aber vor allem von Ihrem persönlichen Geschmack ab.

Erfahren Sie mehr über den perfekten Kaffeegenuss

Alles über’s Kaffee kochen: Behalten Sie den Überblick

Im Folgenden finden Sie Informationen zu den verschiedenen Möglichkeiten der Kaffeezubereitung. Erfahren Sie mehr über die ideale Wassertemperatur, den optimalen Mahlgrad der Bohnen und erhalten Sie einen Eindruck der verschiedenen Vor- und Nachteile der einzelnen Varianten. Anschließend sind Sie gefragt: Probieren Sie aus und finden Sie die Methode, die Ihnen am besten schmeckt!

Mit diesen Produkten gelingt Ihnen der perfekte Kaffeegenuss garantiert

Kaffeezubereitung mit der French Press

Die French Press wird auch Pressstempelkanne genannt und erfreut sich seit vielen Jahren an großer Beliebtheit. Die Vorteile liegen auf der Hand: In kürzester Zeit können Sie größere Mengen Kaffee zubereiten ohne viel Aufwand zu betreiben. Alles, was Sie brauchen, ist gemahlenen Kaffee und etwas Wasser. Klingt interessant? Hier erfahren Sie mehr darüber.

Kaffeezubereitung mit der AeroPress

Die AeroPress ist eine relativ junge Methode der Kaffeezubereitung und wurde erst im Jahr 2005 auf den Markt gebracht. Bei der Nutzung einer AeroPress sind Ihre Möglichkeiten scheinbar unbegrenzt. Bei uns erhalten Sie die heißesten Tipps zur Kaffeezubereitung mit der AeroPress. Verleihen Sie Ihrem Kaffee eine einzigartige Note! Mehr Informationen gibt’s hier.

Kaffeezubereitung mit der Espressokanne

Caffè alla Italia! Mit einer Espressokanne zelebrieren Sie die Kaffeezubereitung im großen Stil. Sie haben die Wahl: In einer Espressokanne können Sie sowohl Kaffee- als auch Espressobohnen ganz einfach in ein einzigartig kräftiges Heißgetränk verwandeln. Bringen Sie ein Stück Italien in Ihre Küche! Wir zeigen Ihnen, wie es mit der Espressokanne klappt.

Erfahren Sie mehr über die Espressokanne

Filterkaffee

Filterkaffee ist eine klassische und bewährte Variante der Kaffeezubereitung. Das Prinzip ist ebenso einfach wie effektiv: Durch das Filterpapier werden Kaffeepartikel abgefangen und Aromastoffe freigegeben. Das macht sich im Geschmack des Kaffees klar bemerkbar – nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs. Lesen Sie hier mehr über die Vorteile der Kaffeezubereitung mit einem Filter.

Miele Kaffeebohnen

Kaffeezubereitung mit einem Handfilter

Den Handfilter kennen die meisten Menschen noch von sonntäglichen Besuchen bei Oma und Opa in ihrer Kindheit. Dabei ist diese Methode der Kaffeezubereitung alles andere als altmodisch! Im Gegenteil: Der Handfilter erlebt derzeit ein echtes Revival. Bei uns erfahren Sie alles über das Comeback der manuellen Kaffeezubereitung, sowie praktische Tipps zum Selbermachen.

Erfahren Sie mehr über den perfekten Kaffeegenuss