PWD 8546 [SAD - 3N AC 380-400V 50HZ] - Sicherheit

Produkt anzeigen
Kontinuierliche Prozessüberwachung 

Sichere Prozesse

Die Steuerung der Steckbeckenspüler überwacht kontinuierlich die Einhaltung aller Prozessparameter, z.B. der Temperatur bei der thermischen Desinfektion. Im Fall einer Abweichung erfolgt eine Fehlermeldung bzw. ein akustisches Signal. Für zusätzliche Sicherheit lassen sich im Display jederzeit alle relevanten Daten ablesen, z.B. der Status des laufenden Programms, der erreichte A0-Wert und die maximale Spültemperatur (modellabhängig).
Lückenlose Prozessdokumentation

Rechtssichere Dokumentation

Für eine rechtssichere Dokumentation des Aufbereitungsprozesses stehen verschiedene Optionen zur Verfügung. So können die vom Steckbeckenspüler erfassten Prozessdaten direkt über einen Drucker ausgegeben werden. Darüber hinaus verfügen die Maschinen über einen internen Backup-Speicher für bis zu 800 Aufbereitungszyklen.