Integrierter CO2-Sensor 

Anzeige des Lüftungsbedarfs 
Über die kontinuierliche Messung des CO2-Gehaltes erfolgt frühzeitig ein Hinweis auf den Lüftungsbedarf im Raum. Die Überschreitung eines festgelegten Grenzwertes von 1.400 ppm wird visuell signalisiert.
Im CO2-Automatikbetrieb wird die Luftleistung an die Luftqualität angepasst, z. B. in Abhängigkeit der Personenanzahl im Raum und des Lüftungsverhaltens.
Ausstattung modellabhängig – Abbildung(en) exemplarisch, zur Erläuterung