Krankenhäuser

Moderne Medizin und tiefe Überzeugung

Das Seoul St. Mary's Hospital liegt in einem geschäftigen und wohlhabenden Bezirk der Hauptstadt. Im Jahr 2005 begann die Katholische Universität von Korea hier mit der Errichtung einer neuen und modernen Klinik. Nach ihrer Eröffnung im Frühjahr 2009 zählt das Haus mit 1.200 Betten und 40 Fachrichtungen zu den größten des Landes. Gerade als Transplantationszentrum und auf den Gebieten der Kardiologie und Augenheilkunde hat sich das Seoul St. Mary's Hospital einen exzellenten Ruf erarbeitet. Die in der Klinik gelebte Behandlungskultur spiegelt sich aber nicht allein in medizinischen Spitzenleistungen wider. Ganz selbstverständlich kümmert man sich dort auch um mittellose Patienten. Bei der Aufbereitung von Instrumentarium und Containern verlässt sich das Seoul St. Mary's Hospital auf Miele Professional. In der zentralen Sterilgutversorgung des Hauses sind sieben Reinigungs- und Desinfektionsautomaten PG 8528 rund um die Uhr im Betrieb.
Ausstattung modellabhängig – Abbildung(en) exemplarisch, zur Erläuterung