PLW 6111

Kompakte Maße, hohe Kapazität

Perfekte und analysereine Aufbereitung von Laborglas mit den neuen SlimeLine Laborspülern von Miele Professional.

Zu den Produkten

Kundenvorteile

Smart Load – die flexible Spülraumnutzung

Die neuen SlimLine Laborspüler von Miele Professional überzeugen durch hohe Leistungsstärke bei kompakter Stellfläche. Mit dem innovativen Beladungssystem SmartLoad ermöglichen sie darüber hinaus eine besonders effiziente Ausnutzung des Spülraums.

So nehmen die Geräte der Serie PLW 6111 bis zu 3 ausziehbare Körbe in ihrem Spülraum auf. Diese Körbe lassen sich in 4 verschiedenen Ebenen an den Spülkreislauf anschließen. Auf diese Weise sind verschiedene Kombinationen unterschiedlicher Beladungshöhen realisierbar, angefangen bei der Nutzung der untersten Ebene für eine maximale Beladungshöhe von 630 mm.

Kompakte Gerätemaße bei hoher Spülraumkapazität

• Geringe Stellfläche mit nur 650 mm Breite
• 3 Ebenen mit Injektordüsen
• Auch für große Gefäße mit bis zu 630 mm Beladehöhe

Intelligente Steuerung

• Steuerungsdisplay mit durchgängiger berührungsempfindlicher
  Glasoberfläche
• Alles im Blick dank 3,5“ Farbdisplay
• Maximal 40 Programmplätze (Standardprogramme und freie
  Programmplätze)
• Einfache und effektive Reinigung
• RS 232 Schnittstellt für Anschluss eines Druckers oder PC

Sichere und effiziente Reinigungsprozesse

• Waschkammer, Drehflügel und Tanksiebe aus hochwertigem 
  Edelstahl 1.440/316L
• Leitfähigkeitsüberwachung für hohe Prozessqualität*
• HEPA H14 Feinfilter für keimfreie Trocknungsluft
• Integrierter Wasserenthärter*
• Beheizter Boiler für verkürzte Chargenzeiten*

* Modellabhängig

Visuelle Spülraumkontrolle

• Prozesskontrolle dank Vollglastür
• Integrierte Kammerbeleuchtung
• Automatische Türverriegelung

Produktübersicht

PLW 6111

• Nutzvolumen – 225 l
• Leistung/Charge: 126 Enghalsgläser oder 121 Pipetten, alternativ
  468 Reagenzgläser oder 84 Laborflaschen
• Ergonomische Be- und Entladung durch Teleskopauszüge
• Flexible Ebenenplatzierung an 4 unterschiedlichen Positionen dank
  SmartLoad
• Alles im Blick dank Vollglastür und Kammerbeleuchtung

Zubehör & Prozesschemie

Umfangreiches Beladungsträgerprogramm

• Speziell für den Laborbereich entwickeltes Sortiment
• Maximale Flexibilität bei intuitiver Bedienung
• Breites Spektrum an Standard- und kundenspezifisch
  konfigurierbaren Beladungslösungen
• Möglichkeit zur Aufbereitung von kleinstem Laborglas bis hin zu
  sehr großen Behältern (bis zu 50 l)

Saubere Ergebnisse durch perfektes Zusammenspiel von Spülprogramm und Prozesschemie

• ProCare Lab Prozesschemikalien für optimale Ergebnisse
• Gründliche Reinigung abgestimmt auf eine maximale
  Materialschonung
• Reinigungs- und Neutralisationsmittel in verschiedenen
  Gebindegrößen