PW 5104 Mop Star 100 [EL AV] - Waschmaschine, elektrobeheizt speziell abgestimmt auf die Anforderungen des Facility Managements.--Octoblau
  • speziell abgestimmt auf die Anforderungen des Facility Managements.--Octoblau
 

PW 5104 Mop Star 100 [EL AV]
Waschmaschine, elektrobeheizt
speziell abgestimmt auf die Anforderungen des Facility Managements.

  • Trommelvolumen 100 l, Füllgewicht 10,0 kg
  • Sichere Wasch- und Desinfektionsprogramme für Reinigungstextilien
  • Bestmöglicher Schmutzabtrag - patentierte Vorentwässerung *

    Patentierte Vorentwässerung*

    Perfekte Reinheit: Wischbezüge werden vor Beginn des Waschprozesses ausgeschleudert.
    Europäisches Patent: EP 2 003 236 B1
    Europäisches Patent: EP 2 003 236 B1
  • Optimal präparierte Wischbezüge und Tücher - Ready-to-use

    Waschen und präparieren in einem Arbeitsschritt

    Für einen sofortigen Einsatz von Wischbezügen und Tüchern werden diese nach dem Waschprozess mit entsprechenden Reinigungs- oder Flächendesinfektionsmitteln präpariert. Dieses Verfahren ermöglicht eine schnelle Verfügbarkeit der präparierten Textilien, erhöht die Reinigungsleistung und trägt, im Vergleich zur manuellen Aufbereitung, zu einer enormen Zeiteinsparung bei.
  • Einfachste Bedienung durch Drehwahlschalter und Klartextdisplay
Farbe 
  • Octoblau
PW5104 Mop Star 100 [EL AV]

Produktdetails - PW 5104 Mop Star 100 [EL AV]

EAN: 4002515249932 / Artikelnummer: 51510406D / Materialnummer: 09508570
Bauform und Ausführung 
Bauform
Frontlader
Linie
MopStar
Front
Octoblau
Füllverhältnis
1:10
Beladungsmenge in kg
10,0
Trommelvolumen in l
100
Türöffnung [Ø] in mm

Große Trommelöffnung

Die große Trommelöffnung für schnelles, ergonomisches Be- und Entladen ermöglicht reibungslose Arbeitsabläufe.
370
Türöffnungswinkel in Grad
180
Türanschlag
rechts
Wartungsfreier Motor mit Frequenzumrichter

Hochentwickelter Asynchronmotor

Hochentwickelter Asynchronmotor mit Frequenzumrichter ermöglicht ein Maximum an Leistung und Gerätelebensdauer.
Schontrommel

Schontrommel

Die Wabenstruktur der Miele Schontrommel lässt die Wäsche sanft auf einem feinen Wasserfilm gleiten.
Anwendung 
Geeignet für das Facility Management

Waschmaschinen für das Facility Management

Diese Waschmaschinen entsprechen den Anforderungen im Facility Management. Die Maschinen können serienmäßig Wischbezüge und Wischtücher mit Reinigungs- oder Desinfektionsmitteln präparieren. Zudem verfügen sie über haushaltsnahe Programme für die perfekte Reinigung von Arbeitsbekleidung.
Leistungsdaten 
Programmlaufzeit bei Anschluss an Kaltwasser in Min.

Hinweis

Im Programm Buntwäsche 60°C bei Anschluss an Kaltwasser.
59
Programmlaufzeit Mop in Min.

Hinweis

Im Programm Mop Standard 60°C bei Anschluss an Kaltwasser.
57
Schleuderdrehzahl in U/Min.
1.100
g-Faktor
370
Getestete Betriebsstunden

Hinweis

Unsere Maschinen werden intensiv unter Laborbedingungen getestet. Je nach tatsächlichem Nutzungsverhalten, Wartung und Pflege der Maschine können die tatsächlichen Betriebsstunden davon abweichen.
30.000
Steuerung 
Steuerungstyp
ProfiLine Mop Symbol

Die ProfiLine Mop-Steuerung

Die Steuerung wurde speziell für Anforderungen des Facility Managements entwickelt. Egal, ob die Aufbereitung von Wischbezügen, Gardinen, Pads oder ein Präparieren von Tüchern, das richtige Programm lässt sich über den großen Drehwahlschalter auswählen. Der Benutzer erhält im Display Informationen über das angewählte Programm und dessen Parameter wie Temperatur, Schleuderdrehzahl oder Programmlaufzeit. Den einzelnen Programmen sind Waschparameter zugeordnet, die zum Teil verändert werden können.
Programmierbarkeit
Einstellung defin. Parameter

Definierte Einstellmöglichkeiten

Den verschiedenen Programmen sind Waschparameter (zum Beispiel Wasserstände, Waschzeiten) zugeordnet, die zum Teil individuell verändert werden können.
Max. Startzeitvorwahl in h
24

Startvorwahl bis 24 h

Für effiziente Arbeitsprozesse kann der Programmstart bis zu 24 Stunden im Voraus festgelegt werden.
Restzeitanzeige

Restzeitanzeige

Nach dem Programmstart wird die verbleibende Restlaufzeit im Display angezeigt.
Programmablaufanzeige
Blende mit leicht verständlichen Symbolen

Leicht verständliche Symbolblende

Das Bedienfeld zeichnet sich durch übersichtlich angeordnete und leicht verständliche Symbole aus.
Einstellbare Displaysprachen

Bedienerführung in verschiedenen Sprachen

Verhindert Bedienfehler: Alle Anweisungen und Abläufe können in verschiedenen Sprachen angezeigt werden.
Dosierung 
Einspülkasten
3 Fächer
Patentierter Flüssigdosieradapter

Patentierter Flüssigdosieradapter*

Über einen Dosieradapter werden flüssige Medien direkt in den Einspülkasten geführt.
Europäisches Patent: EP 1 835 063 B1
Maximale Anschlussmöglichkeiten für Dosierpumpen [Anzahl]
6

EasyDos

Ermöglicht die individuelle Einstellung der Dosierung flüssiger Waschmittel durch den Kundendienst.
Leerstandsensierung

Leerstandsensierung

Bei Leerstand eines Mediums erfolgt eine sofortige Information im Steuerungsdisplay der Waschmaschine.
Standard Elektroanschluss 
Beheizungsart
Elektro
Elektroanschluss
3N AC 400V 50HZ
Heizleistung in kW
6,30
Gesamtanschluss in kW
6,50
Absicherung in A
10
Wasseranschluss/-ablauf 
Kaltwasser [Anzahl]
1x 1/2" mit 3/4" Verschraubung
Warmwasser [Anzahl]
1x 1/2" mit 3/4" Verschraubung

Effizienter Warmwasseranschluss

Durch den Anschluss an eine Warmwasserzufuhr lassen sich mit minimalem Aufwand viel Energie und Zeit einsparen.
Ablaufventil
DN 70

Barrierefreier Wasserablauf

Einen störungslosen Abfluss selbst grober Verschmutzungen gewährleistet das professionelle Ablaufventil.
Maße und Gewicht 
Außenmaß, Nettohöhe in mm
1.020
Außenmaß, Nettobreite in mm
700
Außenmaß, Nettotiefe in mm
827
Außenmaß, Bruttohöhe in mm
1.215
Außenmaß, Bruttobreite in mm
760
Außenmaß, Bruttotiefe in mm
915
Nettogewicht in kg
148,0
Bruttogewicht in kg
159
Maximale Bodenbelastung in N

Maximale Bodenbelastung

Die maximale Bodenbelastung gibt die Kraft (N) an, mit der der Untergrund auf dem die Maschine installiert wird, höchstens belastet wird. Diese maximale Kraft resultiert aus der Summe von Maschinengewicht, Beladung und ggf. Wasser sowie den beim Betrieb auftretenden dynamischen Kräften.
2600
Emissionswerte 
Emissions-Schalldruckpegel am Arbeitsplatz

Emissions-Schalldruckpegel am Arbeitsplatz

Der Emissions-Schalldruckpegel gibt einen Wert für die Geräuschentwicklung der Maschine an. Wäschereimaschinen von Miele Professional weisen einen äußerst geringen Geräuschpegel auf.
73 dB(A) re 20 µPa
Wärmeabgabe an den Raum in MJ/h

Wärmeabgabe an den Raum

Während des Betriebes geben Wäschereimaschinen Wärme an den umgebenden Raum ab. Die abgegebene Wärmemenge/Zeit hängt von den eingestellten Temperaturen und der Intensität der Nutzung ab. Der angegebene Maximalwert kann zur Auslegung der Raumtemperierung oder zur Berechnung der Erhöhung der Raumtemperatur herangezogen werden.
2,00
Ausstattung 
Patentierte Vorentwässerung

Patentierte Vorentwässerung*

Perfekte Reinheit: Wischbezüge werden vor Beginn des Waschprozesses ausgeschleudert.
Europäisches Patent: EP 2 003 236 B1
Tuchaufbereitung

Präparierung von Tüchern

In nur einem Arbeitsschritt werden Tücher maschinell aufbereitet und präpariert.
Unwuchtüberwachung

Elektronische Unwuchtüberwachung

Zuverlässige Entfeuchtung und Maschinenschonung durch optimale Laufruhe.
Temperaturüberwachung

Hohe Temperaturtreue

Für zuverlässige Reinigungsergebnisse und höchste Hygiene wird die Temperatur der Waschflotte stetig überwacht.
Spezialheizkörper

Leistungsstarke Heizkörper

Für eine schnelle Wassererwärmung sind die Waschmaschinen mit leistungsstarken Heizkörpern ausgestattet.
Mengenautomatik

Präzise Mengenautomatik

Automatische Anpassung von Wasser- und Energieeinsatz an die Beladungsmenge.
Volumenstromzähler

Präzise gesteuerter Wasserverbrauch

Für höchste Effizienz überwacht der Volumenstromzähler präzise die einlaufende Wassermenge.
Geräteunabhängiges Zubehör

Umfangreiches Zubehör*

Stets perfekte Arbeitsabläufe und Wirtschaftlichkeit – mit einer großen Auswahl an praxisgerechtem Zubehör.
Sämtliches Zubehör ist optional erhältlich.
Effizienz und Nachhaltigkeit 
Recyclingquote in %
95
Anschlussmöglichkeiten 
Optische Schnittstelle für Servicezugang
Spitzenlastabschaltung/Energiemanagement (Option)

Spitzenlastabschaltung

Umfassendes Energiemanagement durch die Einbindung der Geräte in ein Energiemanagementsystem.
Kapazitäten 
Wischtücher, 22 g [Anzahl]
227
Mopps, Baumwolle, 40 cm / 190 g [Anzahl]
53
Mopps, Baumwolle, 50 cm / 220 g [Anzahl]
45
Mopps, Mikrofaser, 40 cm / 120 g [Anzahl]
80
Mopps, Mikrofaser, 50 cm / 170 g [Anzahl]
55
Prüf- und Kennzeichen 
CE
VDE
Spritzwasserschutz IP X4
WEEE
Maschinenrichtlinienkonform nach 2006/42/EG
Abbildung(en) exemplarisch, zur Erläuterung
*UVP - alle Preise inkl. MwSt
**alle Preise inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten