Bunte Geflügelspieße mit Sauce „Balsamico“

ZutatenFür 4 Portionen

4 Hähnchenbrustfilets
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote

Sauce:
3 EL Zucker
1 EL Butter
4 TL Hühnerbrühe (Instant)
4 EL Chilisauce
2 EL Balsamico-Essig
1 EL Sesamsamen
SalzKalorienPro Portion: 1075 kJ / 256 kcal, E 37 g, F 15g , KH 24 g
Art der Speise

Hauptgerichte

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

einfache Rezepte

lässt sich gut vorbereiten

preiswert

raffiniert

schnelle Gerichte

Gargerät

Dampfgarer

Geschmacksrichtung

süß-sauer

Art der Grundlage

Geflügel

Gemüse

Herkunft der Speise

asiatisch

Temperaturbereich

warm

Rezept für

4 Personen

ZubereitungFleisch unter fließendem Wasser abspülen, trockentupfen und in ca. 3 x 3 cm große Stücke schneiden.
Paprikaschoten entstielen, gründlich waschen, Kerne und Innenwände heraus-schneiden und in 3 x 3 cm große Stücke schneiden.

Fleischstückchen im Wechsel mit den Paprikastückchen auf Holzspieße stecken. Die Geflügelspieße in einen gefetteten, gelochten Garbehälter legen und garen.

Einstellung:
x 100°C 7-10 Minuten
o 120°C 4-5 Minuten

Zucker in einem Topf karamellisieren. Topf von der Kochstelle ziehen. Butter und Hühnerbrühe einrühren. Topf wieder auf die Kochstelle setzen und alles unter Rühren etwa 2–3 Minuten leise kochen lassen. Chilisauce, Balsamico-Essig und Sesamsamen einrühren. Mit Salz abschmecken.
ZubereitungstippsBalsamico-Essig
Der Aceto Balsamico (in deutscher Übersetzung: Balsamessig) hat nur 3% Säure und nimmt damit eine Sonderstellung unter den Essigen ein. Er steht zwar bei den Essigen im Regal, aber auf seinem Etikett steht meist "Salatwürze nach Art von Modena" oder "condimento a base ci moste" (Gewürz auf Basis von Traubenmost). Die Flüssigkeit ist dunkelbraun, duftet intensiv und süß und wirkt sanft in der Säure.

Zubereitungszeit: x ca. 45-50 Minuten; o ca. 40 Minuten

x = Dampfgarer, o = Druckdampfgarer
Geräte-EinstellungenBemerkungDampfgaren
LeistungGAREN FLEISCH
Temperatur100°C
Zeitx 7-10 Minuten
o 4-5 Minuten