Currymöhren-Strudelpäckchen

Zutaten10–12 Stück

12 Wantan-Blätter (10x10 cm)
1 große Möhre (für 100 g Würfel)
1 TL brauner Zucker
3 TL Butter
Salz
1–1½TL Curry

außerdem: BackpapierKalorienPro Stück: 99 kJ/ 24 kcal, E / g, F 1 g, KH 3 g
Art der Speise

Backwaren

Beilagen

Vorspeisen / kleine Gerichte

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

raffiniert

lässt sich gut vorbereiten

einfache Rezepte

Gargerät

Backofen/Herd

Gebäck und Backwaren

Herzhaftes

Art der Grundlage

Gemüse

Herkunft der Speise

deutsch

Rezept für

6 Personen

Temperaturbereich

warm

Zubereitung1. Wantan-Blätter auftauen.

2. Die Möhre schälen, in 1 mm feine Julienne und diese in Würfel schneiden. Zucker in einer kleinen Pfanne schmelzen, 2 TL Butter dazugeben, dann die Möhrenwürfel unterrühren. Alles mit Salz und Currypulver würzen und 1 Min. unter Rühren dünsten. Kalt werden lassen.

3. Backpapier auf ein Backblech legen und den Backofen vorheizen. Einstellung: Ober-/Unterhitze / 180° C. Die restliche Butter schmelzen.

4. Die Wantan-Blätter an den Rändern mit Wasser bestreichen. Auf jedes Blatt jeweils einen gehäuften TL Möhrenwürfel häufen, einrollen und an den Enden zusammendrücken. Päckchen auf das Backblech legen, mit der geschmolzenen Butter bestreichen und 10–12 Min. in der 2. Einschubebene von unten backen. Möglichst heiß servieren.
ZubereitungstippsDie Strudelpäckchen können am Vortag gebacken und vor dem Servieren im Ofen aufgewärmt werden. Einstellung: Ober- / Unterhitze / 180° C / 5 Minuten.