Fenchelgemüse

ZutatenFür 4 Portionen

2 Knollen Fenchel
Fenchelgrün
2 Möhren
1 kleine Stange Lauch
2 Stangen Staudensellerie
1 TL Zitronensaft
Salz
Zucker
2 Zwiebeln
20 g Butter
150 ml Gemüsesud
Salz
Pfeffer
1 TL Gemüsebrühe, Instant
1 Becher Crème doubleKalorienPro Portion: 940 kJ / 225 kcal, E 4 g, F 20 g, KH 8 g
Art der Speise

Beilagen

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

einfache Rezepte

schnelle Gerichte

Gargerät

Dampfgarer

Geschmacksrichtung

salzig

Art der Grundlage

Gemüse

vegetarisch

Herkunft der Speise

mediterran

Temperaturbereich

warm

Rezept für

4 Personen

ZubereitungFenchel waschen, vierteln und den Wurzelansatz keilförmig herausschneiden. Das Fenchelgrün für die Dekoration zurücklegen.

Möhren in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, Lauch in 1 cm dicke Ringe schneiden, Sellerie in 0,5 cm dicke Stücke schneiden. Das Gemüse in einen gelochten Behälter geben und den Fenchel obenauf legen. Zitronensaft, Salz und Zucker verrühren und über den Fenchel geben. Den Behälter in den Garraum schieben und einen ungelochten Garbehälter darunter stellen, um den Gemüsesud aufzufangen.

Einstellung:
x 100°C 10-12 Minuten
o 120°C 5-6 Minuten

Zwiebel würfeln, auf dem Kochfeld in eine Pfanne in Butter anschwitzen und mit 150 ml von dem Gemüsesud auffüllen. Mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe würzen. Crème double einrühren und über das Fenchelgemüse gießen. Mit zerrupftem Fenchelgrün dekorieren.
ZubereitungstippsFenchel gilt als DAS klassisch-italienische Gemüse. In Italien wird er meist roh als Nachtisch gegessen, aber besser schmeckt er gekocht. Durch den Dampfgarer werden die Vitamine erhalten. Damit der Fenchel nicht fad schmeckt, muss er kräftig gewürzt werden.

Zubereitungszeit: x ca. 50-55 Minuten; o ca. 45 Minuten

x = Dampfgarer, o = Druckdampfgarer
Geräte-EinstellungenBemerkungDampfgaren
LeistungGAREN GEMÜSE
Temperatur100°C
Zeitx 10-12 Minuten
o 5-6 Minuten