Feta im Mangoldblatt

ZutatenFür 4 Portionen

Salz
1 Bund Mangold (etwa 750 g)
Pfeffer a. d. Mühle
500 g Feta (Schafskäse)
1 Schalotte
1 Glas eingelegte Rote Bete (etwa 220 g Abtropfgewicht)
1 EL Butter
2 EL geschlagene Sahne
Estragon zum GarnierenKalorienPro Portion: 606 Kcal / 2525 KJ / 27 E / 48 F / 17 KH
Art der Speise

Hauptgerichte

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

lässt sich gut vorbereiten

schnelle Gerichte

Gargerät

Dampfgarer

Geschmacksrichtung

salzig

Art der Grundlage

Gemüse

Käse / Milchprodukt

vegetarisch

Herkunft der Speise

international

Rezept für

4 Personen

Temperaturbereich

warm

ZubereitungEinen breiten Topf mit reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Eine Schüssel mit Eiswasser bereitstellen.
Mangold waschen, Stiele abschneiden (für ein anderes Gericht verwenden). Blätter 1 Min. im Salzwasser blanchieren und im Eiswasser abschrecken. Gut abgetropft auf Küchentüchern ausbreiten, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Feta in 4 Portionen teilen. Jede Portion in 3 bis 4 Blätter wickeln. Das äußere Blatt sollte das größte sein. Blätter mit der Nahtstelle nach unten auf einen Siebeinsatz legen und im Dampfgarer (Einstellung 100° C, Garen Universal, 15 Min.) oder in einem Topf über Wasserdampf 15. Min. dämpfen.

Inzwischen die Schalotte abziehen und sehr fein würfeln. Rote Bete abtropfen lassen und in feine Stifte schneiden.

Butter in einem Topf aufschäumen lassen, Zwiebelwürfel darin glasig dünsten, Rote-Bete-Streifen kurz mitdünsten. Wein dazugießen, kurz aufkochen lassen und herzhaft mit Salz und Pfeffer würzen. Topf vom Herd ziehen und die Sahne unterrühren.

Fetapäckchen auf vorgewärmte Teller legen, Rote Bete dazu anrichten und mit Estragon garnieren.
ZubereitungstippsDazu passen warmes Baguette oder kleine Röstkartoffeln.
Geräte-EinstellungenBemerkungDampfgarer
Temperatur100° C
LeistungGAREN UNIVERSAL
Zeit15. Min.