Fisch-Curry Thailändische Art

ZutatenFür 4 Portionen

50 g Butter
50 g Mehl
400 ml Kokosnussmilch
1 Zwiebel
20 g Butter
2 Tomaten
15 g Curry-Paste
Saft einer 1/2 Zitrone
10 ml Sojasauce
1 EL Koriander
500 g FischfiletKalorienPro Portion: 1270 kJ / 304 kcal, E 24 g, F 16 g, KH 15 g
Art der Speise

Hauptgerichte

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

einfache Rezepte

lässt sich gut vorbereiten

raffiniert

schnelle Gerichte

Gargerät

Dampfgarer

Geschmacksrichtung

salzig

Art der Grundlage

Fisch

Herkunft der Speise

asiatisch

Rezept für

4 Personen

Temperaturbereich

warm

Zubereitung1. Butter auf der Kochstelle erhitzen, Mehl einrühren und Kokosmilch hinzufügen und aufkochen lassen.

2. Zwiebel würfeln und mit der Butter in einen ungelochten Garbehälter geben. Abgedeckt dünsten.

Einstellung:
x 100°C 4 Minuten
o 120°C 2 Minuten

3. Tomaten würfeln und zu den angedünsteten Zwiebeln geben. Mit der Sauce auffüllen. Curry-Paste, Zitronensaft, Sojasauce und Koriander zum Würzen hinzufügen.

4. Fischfilet würfeln und in einen ungelochten Garbehälter geben. Die Sauce darüber geben. Im abgedeckten Behälter dünsten.

Einstellung:
x 100°C 7 Minuten
o 100°C 7 Minuten
ZubereitungstippsAls Beilage reichen Sie Reis.

Currypaste erhalten Sie in jedem Asia-Laden und in vielen gut sortierten Supermärkten.

Zubereitungszeit: x ca. 40-45 Minuten; o ca. 40 Minuten

x = Dampfgarer, o = Druckdampfgarer
Geräte-EinstellungenBemerkungDampfgaren
LeistungGAREN UNIVERSAL + GAREN FISCH
Temperatur100°C
Zeitx 11 Minuten
o   9 Minuten