Fladenbrot mit Gerste

ZutatenRezept für 2 Brote:

Zum Vorbereiten:
200 g Gersten-Vollkornflocken
250 ml (1/4 l)
kochendes Wasser

Für den Hefeteig:
200 g Dinkel-Vollkornmehl
2 schwach geh. TL Salz
1 Pck. Trockenbackhefe
120 g Dickmilch (3,5 % Fett)
50 g weiche Butter

Zum Bestäuben:
etwas Dinkel-VollkornmehlKalorienPro Brotscheibe: E: 2 g, F: 1 g, Kh: 7 g, kJ: 200, kcal: 48, BE: 1,0
Art der Speise

Backwaren

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

für Feste und Gäste

Gargerät

Combi-Dampfgarer

Dampfgarer

Gebäck und Backwaren

Brot / Brötchen

Art der Grundlage

Getreide

Zubereitung1. Zum Vorbereiten Gerstenflocken in 2 Portionen im Zerkleinerer zu feinem Mehl zerkleinern. Gerstenmehl in eine Schüssel geben. Wasser hinzugießen und mit Handrührgerät mit Knethaken etwa 2 Minuten gut durcharbeiten. Den Gerstenkloß lauwarm abkühlen lassen.

2. Für den Teig Vollkornmehl mit Salz und Trockenbackhefe in einer Rührschüssel sorgfältig vermischen. Den lauwarmen Gerstenkloß in kleine Stücke teilen und untermengen. Dickmilch und Butter hinzufügen. Die Zutaten mit Handrührgerät mit Knethaken zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten.

3. Den Teig mit Mehl bestäuben und zugedeckt so lange an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat (etwa 50 Minuten).

4. Den gegangenen Teig leicht mit Mehl bestäuben, aus der Schüssel nehmen und auf der bemehlten Arbeitsfläche nochmals kurz durchkneten. Den Teig halbieren. Die Teighälften jeweils zu einem ovalen Fladen (etwa 15 x 20 cm) formen und auf das gelochte Backblech legen.

5. Die Teigfladen mit Mehl bestäuben und nochmals zugedeckt so lange an einem warmen Ort gehen lassen, bis sie sich sichtbar vergrößert haben (etwa 30 Minuten). Das Backblech in den vorgeheizten Backofen (200 °C) schieben (siehe Einleitung).

6. Die Fladenbrote vom Backblech nehmen und auf einem Combirost erkalten lassen.
ZubereitungstippsAnstelle von Gerstenflocken können Sie auch gemischte Flocken, z. B. 4- oder 5-Korn-Flocken verwenden.
Geräte-EinstellungenCombigarenHeißluft plusKlimagaren
Einschubebene1. v. untenDiese Geräteeinstellung muss bei DGC 5080/85 XL zusätzlich zu der Funktion "Combigaren" gewählt werden.2. v. unten
Feuchte30%
Temperatur200°C200°C
Zeit30 Min.30 Min.
Zeitpunkt der Dampfstöße1. Dampfstoß:
sofort nach Einschub der Brote