Focaccia all' olio

ZutatenRezept für 20 Scheiben:

Für den Hefeteig:
1 Pck. (42 g) frische Hefe
350 ml lauwarmes Wasser
50 ml Olivenöl
1 geh. TL Salz
600 g Weizenmehl (Type 550)

Zum Bestreichen:
1/2 Knoblauchzehe
1 Zweig Rosmarin
50 ml Olivenöl

Zum Bestreuen:
1 TL MeersalzKalorienPro Brotscheibe: E: 3 g, F: 5 g, Kh: 22 g, kJ: 630, kcal: 150, BE: 2,0
Art der Speise

Backwaren

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

für Feste und Gäste

Gargerät

Combi-Dampfgarer

Dampfgarer

Gebäck und Backwaren

Brot / Brötchen

Art der Grundlage

Getreide

Zubereitung1. Hefe zerbröckeln und mit dem warmen Wasser in eine Rührschüssel geben. Mit Handrührgerät mit Knethaken die Hefe in dem Wasser verrühren. Olivenöl, Salz und Mehl zugeben. Zu einem glatten Teig verkneten. Den Hefeteig mit Mehl bestreuen und in der Rührschüssel zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

2. Den gegangenen Teig aus der Rührschüssel nehmen, auf das gelochte Backblech legen und zu einem Fladen (30 x 25 cm) flach drücken.

3. Den Teigfladen nochmals so lange gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat (20 Minuten).

4. Zum Bestreichen Knoblauchzehe abziehen und grob hacken oder in Scheiben schneiden. Rosmarin waschen und trocken schütteln. Die Nadeln vom Zweig zupfen. Olivenöl mit dem Knoblauch und den Rosmarinnadeln vermischen.

5. Den aufgegangenen Teigfladen mit einem dicken Holzlöffelstiel oder mit dem Fingerknöchel mehrere Male einstechen. Die Olivenölmischung auf den Teig verteilen. Den Fladen mit Meersalz bestreuen. Das Backblech in den vorgeheizten Backofen (200 °C) schieben (siehe Einleitung).

6. Das Brot vom Backblech nehmen und auf einem Combirost erkalten lassen.
ZubereitungstippsDie Focaccia vor dem Backen noch mit Tomatenscheiben belegen, die mit frisch gemahlenem Pfeffer gewürzt sind. Die Focaccia schmeckt auch gut mit 1 Esslöffel Thymianblättchen oder grob gehacktem Majoran.
Geräte-EinstellungenCombigarenHeißluft plusKlimagaren
Einschubebene1. v. untenDiese Geräteeinstellung muss bei DGC 5080/85 XL zusätzlich zu der Funktion "Combigaren" gewählt werden.2. v. unten
Feuchte30%
Temperatur200°C200°C
Zeit30 Min.30 Min.
Zeitpunkt der Dampfstöße1. Dampfstoß:
sofort nach Einschub des Brotes