Forelle in Weißweinsud

ZutatenFür 4 Portionen

Sud:
450 ml Weißwein
150 ml Balsamico-Essig, weiß
150 ml Wasser
1 ungespritzte Zitrone
2 Möhren
1 TL schwarze Pfefferkörner
4 Zweige Petersilie
4 Zweige Thymian
6–8 Nelken

4 Forellen
Salz und Pfeffer
75 g Butter
6 EL Sud
ZitronenscheibenKalorienPro Portion: 1755 kJ / 420 kcal, E 32 g, F 21 g, KH 4 g
Art der Speise

Hauptgerichte

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

raffiniert

einfache Rezepte

schnelle Gerichte

Gargerät

Dampfgarer

Geschmacksrichtung

salzig

Art der Grundlage

Fisch

Herkunft der Speise

deutsch

Temperaturbereich

warm

Rezept für

4 Personen

Zubereitung1. Zitrone schälen, Möhren in Scheiben schneiden und Forellen säubern.

2. Weißwein, Essig, Wasser, Zitronenschalen, Karottenscheiben, Kräuter, Gewürze über die Forellen geben und in einem ungelochten Garbehälter garen.

3. Butter in 6 EL Sud erhitzen, über die Forellen geben und mit Zitronenscheiben garnieren.
ZubereitungstippsAls Beilage reichen Sie Reis mit gehackten Kräutern.
Geräte-EinstellungenBemerkungDampfgarer
Temperatur90°C
LeistungGAREN FISCH
Zeit12–15 Minuten