Gedämpfte Orangenmöhren

Zutaten6 Portionen

1,2 kg schlanke Möhren
200 ml Orangensaft (frisch gepresst, 2–3 Orangen)
Meersalz
1 TL mildes Currypulver
25–30 g Butterwürfel
2 EL fein geschnittene Petersilie
Art der Speise

Beilagen

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

schnelle Gerichte

raffiniert

preiswert

lässt sich gut vorbereiten

einfache Rezepte

Gargerät

Dampfgarer

Geschmacksrichtung

süß

Art der Grundlage

Gemüse

Herkunft der Speise

deutsch

Rezept für

6 Personen

Temperaturbereich

warm

Zubereitung1. Möhren schälen, längs halbieren und in 10 cm lange Stücke schneiden. Möhrenstücke in einen ungelochten Garbehälter geben.

2. Orangensaft mit ½–1 TL Salz und Currypulver verrühren und über die Möhren gießen. Möhren garen. Einstellung: Dampfgaren / Universal / 100° C / 15 Minuten.

3. Den Sud in eine Pfanne abgießen und bei starker Wärmezufuhr auf ca. 160 ml Flüssigkeit verdampfen lassen.

4. Erst die Möhrenstücke in dem Sud erwärmen, dann Butter und Petersilie unterschwenken.