Gedämpfte Pfirsiche mit Vanille-Crème-fraîche und Baiser

ZutatenFür 4 Personen

Für die Pfirsiche:
4 reife Pfirsiche
50 g Marzipanrohmasse
50 g Haselnusskrokant
50 g Rohrzucker zum Bestreuen

Außerdem:
Mark von 1 Vanilleschote oder Vanillezucker
1 EL Puderzucker
200 g Crème fraîche
100 g Vollmilchschokolade
2–3 Baiser (vom Bäcker)
Art der Speise

Desserts

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

schnelle Gerichte

raffiniert

einfache Rezepte

Gargerät

Dampfgarer

Geschmacksrichtung

süß

Art der Grundlage

Früchte

Käse / Milchprodukt

Herkunft der Speise

deutsch

Rezept für

4 Personen

Temperaturbereich

kalt

Zubereitung1. Die Pfirsiche halbieren, entsteinen und waschen. Das Marzipan mit dem Krokant verkneten. Die Pfirsichhälften mit der Nussmasse füllen und wieder zusammensetzen. Mit Rohrzucker bestreuen und in einen gelochten Garbehälter setzen. Bei 100 °C 15 bis 18 Minuten garen.

2. Vanillemark oder Vanillezucker mit Crème fraîche vorsichtig verrühren und mit dem Puderzucker süßen. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen und die Baisers grob hacken.

3. Die Pfirsiche in entsprechend große Gläser geben. Darauf die Creme, die Baisers und die Schokolade verteilen. Die Pfirsiche können auch auf Teller engerichtet werden.
ZubereitungstippsPfirsiche stammen ursprünglich aus China. Es gibt verschiedene Sorten mit weißfleischigem, gelbfleischligem und rotem Fruchtfleisch. Zu Letzteren gehören Weinbergpfirsiche, die sehr aromatisch und saftig sind.