Gemüseterrine

ZutatenFür 4 Portionen

500 g Tomaten
2 grüne Paprikaschoten
2 rote Paprikaschoten
300 g TK-Erbsen
3 Knoblauchzehen
100 g kernlose, schwarze Oliven
Salz
Pfeffer
Thymian
Rosmarin
200 g Knoblauch-Crème fraîche
6 Eier, Größe MKalorienPro Portion: 1036 kJ / 248 kcal, E 10 g, F 19 g, KH 8 g
Art der Speise

Hauptgerichte

Vorspeisen / kleine Gerichte

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

einfache Rezepte

lässt sich gut vorbereiten

preiswert

raffiniert

Gargerät

Dampfgarer

Geschmacksrichtung

salzig

Art der Grundlage

Gemüse

vegetarisch

Herkunft der Speise

deutsch

Rezept für

4 Personen

Temperaturbereich

warm

Zubereitung1. Tomaten abwaschen, in einen gelochten Garbehälter geben und garen.

Einstellung: GAREN GEMÜSE 100°C
Zeit: 1 Minute

Die noch heißen Tomaten häuten, würfeln und in eine Schüssel geben.

2. Paprika waschen, entstielen, Scheidewände und Kerne entfernen, in Streifen schneiden und in einen gelochten Garbehälter geben. Erbsen in einen weiteren gelochten Garbehälter geben und beide Garbehälter in den Garraum schieben.

Einstellung: GAREN GEMÜSE 100°C
Zeit: 2 Minuten

Das gegarte Gemüse zu den Tomaten geben.

3. Gehackter Knoblauch und halbierte Oliven zum Gemüse geben und alles mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin würzen.

4. Das Gemüse in einen gefetteten, ungelochten Garbehälter geben. Crème fraîche mit Eiern verquirlen und darüber gießen. Garbehälter zudecken und in den Garraum schieben.

Einstellung: GAREN GEMÜSE 100°C
Zeit: 30–35 Minuten

5. Die fertige Terrine erst ganz erkalten lassen, dann aus der Form stürzen, in dicke Scheiben schneiden und servieren.
ZubereitungstippsDazu schmeckt Remouladensauce und Stangenweißbrot oder Pellkartoffeln als Hauptgericht.

Zubereitungszeit: ca. 105-110 Minuten
Geräte-EinstellungenBemerkungDampfgarer
Temperatur100°C
LeistungGAREN GEMÜSE
Zeit33–38 Minuten