Grießsoufflé

ZutatenFür 8 Portionen

150 ml Milch
20 g Butter
1 Vanilleschote
1 Prise Salz
20 g Zucker
Butter und Zucker für die
Förmchen
40 g Grieß
2 Eier, Größe M
1 Spritzer Zitrone
1 EL brauner RumKalorienPro Portion: 735 kJ / 175 kcal, E 6 g, F 10 g, KH 14 g
Art der Speise

Desserts

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

einfache Rezepte

preiswert

Gargerät

Dampfgarer

Geschmacksrichtung

süß

Art der Grundlage

Getreide

Herkunft der Speise

deutsch

Temperaturbereich

warm

Rezept für

8 Personen

Zubereitung1. Milch, Butter, Vanilleschote, Salz und Zucker auf der Kochstelle erhitzen. Grieß in die heiße Milch einrühren, aufkochen und ca. 10 Minuten mit ausgeschalteter Kochstelle quellen lassen. Vanilleschote herausnehmen.

2. In der Zwischenzeit Förmchen mit Butter auspinseln, mit Zucker ausstreuen. Eier trennen, das Eiweiß mit einem Spritzer Zitrone steifschlagen.

5. Rum und Eigelb in die Grießmasse einrühren und steifgeschlagenes Eiweiß unterheben.

6. Die Masse gleichmäßig in die Förmchen füllen und garen.
ZubereitungstippsDazu können Sie Kompott oder Fruchtsauce servieren.

Vanilleschoten sind die Früchte einer tropischen Orchideenart. Die getrockneten Schoten sind im Allgemeinen in Glasröhrchen verpackt im Handel. So wird ein weiteres Trocknen und das Entweichen des köstlichen Aromas verhindert. Die Schote gibt ihr typisches Aroma an Zucker oder Flüssigkeiten ab; sie wird nicht verzehrt. Das Innere der Schote, das Vanillemark, ist eine feine geschmacksgebende Zutat vor allem zu Desserts und Getränken.
Geräte-EinstellungenBemerkungDampfgaren
LeistungGAREN UNIVERSAL
Temperatur90°C
Zeit25 Minuten