Hühnerbrust mit Schalotten und Pfefferschoten

ZutatenFür 4 Portionen

2 große Hühnerbrüste
8 kleine Schalotten
2 eingelegte, gebratene Pfefferschoten
1/4 Tasse Sojasauce
2 EL Apfelessig
2 TL ZuckerKalorienPro Portion: 520 kJ / 125 kcal, E 10 g, F 1 g, KH 4 g
Art der Speise

Hauptgerichte

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

einfache Rezepte

lässt sich gut vorbereiten

preiswert

raffiniert

Gargerät

Dampfgarer

Geschmacksrichtung

süß-sauer

Herkunft der Speise

international

Rezept für

4 Personen

Temperaturbereich

warm

ZubereitungHühnerbrüste auseinander schneiden, von Knorpel und Haut befreien und zwischen 2 Stücken Klarsichtfolie plattieren.

Schalotten schälen, evtl. halbieren oder vierteln. Pfefferschoten gut abtropfen lassen und halbieren.

Auf die Hühnerbrüste jeweils die Schalotten und Pfefferschoten verteilen und aufrollen. Mit Zahnstochern fixieren.

Aus Sojasauce, Apfelessig und Zucker eine Marinade fertigen und die aufgerollten Hühnerbrüste für 20 Minuten hineinlegen.

Danach die Röllchen herausnehmen und in hitzebeständige Folie einrollen. In einen gelochten Garbehälter geben und garen.

Anschließend die Röllchen für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, dann die Folie entfernen und schräg aufschneiden. Auf einer Platte anrichten und mit Schalotten und roten Pfefferschoten garnieren.
ZubereitungstippsBeilage-Empfehlung
Zu diesem Gericht empfehlen wir als Beilage einen warmen Kartoffelsalat.

Zubereitungszeit: ca. 190-195 Minuten
Geräte-EinstellungenBemerkungDampfgarer
Temperatur100°C
LeistungGAREN FLEISCH
Zeit16 Minuten