Käse-Sahne-Kartoffeln

ZutatenFür 4 Portionen

750 g Kartoffeln
1 Knoblauchzehe
10 g Butter
Salz
Pfeffer
100 g geriebener Käse
1 Becher Sahne
MuskatnussKalorienPro Portion: 1467 kJ / 351 kcal, E 11 g, F 21 g, KH 29 g
Art der Speise

Beilagen

Hauptgerichte

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

einfache Rezepte

lässt sich gut vorbereiten

preiswert

schnelle Gerichte

Gargerät

Dampfgarer

Geschmacksrichtung

salzig

Art der Grundlage

Gemüse

vegetarisch

Herkunft der Speise

deutsch

Temperaturbereich

warm

Rezept für

4 Personen

ZubereitungKartoffeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauchzehe schälen und fein hacken.

Kartoffeln und Knoblauch in einen gefetteten, ungelochten Garbehälter geben und mit Pfeffer und Salz würzen.

Käse und Sahne dazugeben, mit Muskatnuss würzen und garen.

Als Beilage zu Fleisch oder als Hauptgericht mit Salat.
ZubereitungstippsMuskat ist ein seit dem frühen Mittelalter bekanntes Gewürz. Es ist keine Nuss im eigentlichen Sinne, sondern der Samenkern eines Baumes, der ursprünglich auf den Molukken beheimatet war. Eine ungemahlene Muskatnuss kann man 3 Jahre lagern.
Geräte-EinstellungenBemerkungDampfgarer
TemperaturGAREN UNIVERSAL100°C
Zeit25–30 Minuten