Königsberger Klopse

ZutatenFür 4 Portionen

500 g Hackfleisch
1 Zwiebel
1 Ei, Größe M
1 Brötchen
Salz und Pfeffer
40 g Butter
40 g Mehl
400 ml Brühe
1 EL Kapern
1 EL SchnittlauchröllchenKalorienPro Portion: 2036 kJ / 487 kcal, E 30 g, F 34 g, KH 16 g
Art der Speise

Hauptgerichte

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

einfache Rezepte

lässt sich gut vorbereiten

preiswert

schnelle Gerichte

Gargerät

Dampfgarer

Geschmacksrichtung

salzig

Herkunft der Speise

deutsch

Temperaturbereich

warm

Art der Grundlage

Fleisch: Rind

Rezept für

4 Personen

ZubereitungBrötchen in Wasser einweichen und mit dem Hackfleisch, Ei und der klein geschnittenen Zwiebel vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Aus der Menge 12 Klöße formen.

Aus Butter und Mehl kleine Fett-Mehl-Klöße formen.

Alle Klöße in einen ungelochten Garbehälter geben. Mit Brühe übergießen und garen.

Die Sauce glatt rühren, Kapern hinzufügen und abschmecken. Schnittlauchröllchen darüber streuen.
ZubereitungstippsAls Beilage reichen Sie Reis.

Königsberger Klopse ist ein Rezept, dessen Erfinder unbekannt ist. Es ist überliefert, dass es ein traditionelles Festessen der Ostpreußen war. Später wurde es zum deutschen Nationalgericht.
Geräte-EinstellungenBemerkungDampfgarer
Temperatur100°C
LeistungGAREN FLEISCH
Zeit10–12 Minuten