Kressesuppe

ZutatenFür 4 Portionen

1 Bund Brunnenkresse (ca. 250 g)
Butter
150 g mehlige Kartoffeln, geschält in Scheiben
1/2 l Fleischbrühe
200 ml Sahne
SalzKalorienPro Portion: 1249 kJ / 298 kcal, E 19 g, F 25 g, KH 25 g
Art der Speise

Suppe / Eintopf

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

einfache Rezepte

lässt sich gut vorbereiten

preiswert

schnelle Gerichte

Gargerät

Backofen/Herd

Geschmacksrichtung

salzig

Art der Grundlage

Gemüse

Kartoffeln

vegetarisch

Herkunft der Speise

deutsch

Rezept für

4 Personen

Temperaturbereich

warm

Zubereitung1. Die Kresse gründlich waschen, Wurzeln entfernen.

2. Blätter und Stängel grob zerschneiden und in reichlich Butter andünsten. Wenn sie weich ist, die Kartoffelscheiben zufügen und mit Fleischbrühe aufgießen.

3. Alles etwa 20 Min. köcheln, dann mit einem Mixstab pürieren oder durch ein feines Sieb streichen. Erneut aufkochen.

4. Anschließend Topf vom Herd nehmen und Sahne hinzufügen. Nach Belieben salzen.
ZubereitungstippsBrunnenkresse ist eine der nährstoffreichsten Salatpflanzen überhaupt. Sie enthält viele Vitamine (vor allem C) sowie Jod, Eisen, Kupfer und Senföle. Letztere sind verantwortlich für den leicht scharfen Geschmack.