Mangold-Kohlrabi-Lasagne

ZutatenFür 6-8 Portionen:

12 grüne Lasagneblätter
Salz
4 Kohlrabi von je 250 g
60 g Butter
weißer Pfeffer
Muskatnuss
2–3 EL Mehl
500 ml Milch
250 ml Sahne
2 Schalotten
500 g Mangold
300 g Tomaten
Butter
200 g geriebener Gouda
1 Becher Crème fraîche
1 EigelbKalorienPro Portion: 585 kcal / 2445 kJ, Eiweiß 19 g, Fett 41 g, Kohlenhydrate 35 g
Art der Speise

Hauptgerichte

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

einfache Rezepte

lässt sich gut vorbereiten

raffiniert

Gargerät

Combi-Dampfgarer

Geschmacksrichtung

salzig

Art der Grundlage

Gemüse

vegetarisch

Herkunft der Speise

deutsch

Rezept für

8 Personen

Temperaturbereich

warm

Zubereitung1. Kohlrabi schälen und das holzige Ende abschneiden. Die Knollen in 2 mm dicke Scheiben und die Blätter in Streifen schneiden.

2. In einem Topf 30 g Butter zerlassen und die Kohlrabischeiben mit den Blattstreifen darin anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mit Mehl bestäuben.

3. Milch und Sahne dazu geben, 10 Minuten dünsten, in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.

4. Schalotten schälen und fein hacken. Mangoldstiele von den Blättern trennen, putzen und in 2 cm lange Stücke schneiden. In einer Pfanne die restliche Butter zerlassen und Schalottenwürfel und Mangoldstiele darin anschwitzen.

5. Mittelrippe vom Mangold entfernen, Grün in breite Streifen schneiden, blanchieren, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Stiele und Blätter unter die Kohlrabi mischen.

6. Tomaten blanchieren, häuten, halbieren, Stielansatz und Samen entfernen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden.

7. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Lasagneblätter, Gemüsemischung, Tomatenstreifen und Käse abwechselnd in Schichten einfüllen. Die letzte Schicht sollte Gemüse bedeckt mit Käse sein. Crème fraîche und Eigelb verrühren und darüber verteilen.
Geräte-EinstellungenCombi-Dampfgarer
Temperatur160–170°C
Leistung95% Feuchte
Einschubebene3. von unten
Zeit25–30 Min.