Nordische Hühnersuppe

ZutatenFür 4 Portionen

1 Poularde, küchenfertig
2 Möhren
1 Lauchstange
1/4 Sellerieknolle (ca. 250 g)
200 g Lachs
1 l Hühnerbrühe
Weißwein
Salz
Pfeffer
EstragonKalorienPro Portion: 4222 kJ/1010 kcal
Art der Speise

Suppe / Eintopf

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

einfache Rezepte

für Feste und Gäste

lässt sich gut vorbereiten

raffiniert

Gargerät

Dampfgarer

Geschmacksrichtung

salzig

Art der Grundlage

Fisch

Geflügel

Gemüse

Herkunft der Speise

international

Rezept für

4 Personen

Temperaturbereich

warm

Zubereitung1. Poularde waschen, in 2 Teile schneiden und zusammen mit 100 ml der Hühnerbrühe in einem ungelochten Garbehälter garen.

Einstellung:
x 100°C 40–50 Minuten
o 120°C 20–25 Minuten

2. Poularde herausnehmen, Fleisch lösen und in mundgerechte Stücke schneiden.

3. Möhren und Sellerie schälen und in feine Stifte, geputzten Lauch in dünne Ringe schneiden. Gemüse, Fleisch und restliche Brühe in den ungelochten Garbehälter geben und garen.

Einstellung:
x 100°C 10 Minuten
o 100°C 10 Minuten

4. Lachs fein würfeln, zur Suppe geben, mit Weißwein, Salz und Pfeffer würzen.

5. Mit Estragon bestreut servieren.
ZubereitungstippsStatt 200 g Lachs können Sie auch je 60 g Lachs, Seezunge und Heilbutt verwenden.

Zubereitungszeit: x ca. 100–105 Minuten; o ca. 75–80 Minuten

x = Dampfgarer, o = Druckdampfgarer