Obstwähe

ZutatenTeig:
150 g Weizenmehl
1/4 TL Salz
50–75 g Butter
40 ml Wasser
gemahlene Nüsse oder Paniermehl
500 g Äpfel oder Birnen

Guss:
200 ml Sahne
2 Eier Größe M
50 g ZuckerKalorienPro Portion: 198 kcal / 832 kJ, Eiweiß 3 g, Fett 14 g, Kohlenhydrate 16 g
Art der Speise

Backwaren

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

für Feste und Gäste

lässt sich gut vorbereiten

raffiniert

Gargerät

Combi-Dampfgarer

Gebäck und Backwaren

Kuchen / Torten

Geschmacksrichtung

süß

Art der Grundlage

Getreide

Herkunft der Speise

international

Rezept für

6 Personen

Temperaturbereich

warm

Zubereitung1. Teigzutaten so lange kneten, bis ein elastischer Teig entstanden ist. Im Kühlschrank etwas ruhen lassen.

2. Teig dünn ausrollen, in eine Wähe- oder Pizzaform legen und mit einer Gabel einstechen. Paniermehl oder gemahlene Nüsse darauf streuen.

3. Obst schälen, in Spalten schneiden und auf den Teig legen.

4. Sahne, Eier und Zucker verquirlen, über das Obst gießen und backen.
ZubereitungstippsDie Wähe nicht mit dem Sahneguss stehen lassen, da der Teig sonst durchweicht.

Alternativer Belag: Birnen, Pflaumen, Aprikosen, Beerenobst
Geräte-EinstellungenCombigaren
LeistungEinstellung: Automatic ➔ Kuchen/Kleingebäck ➔ Obstwähe➔ Backen
Programmdauerca. 40 Minuten