Rehkeule/Hirschkeulen (Deutschland)

ZutatenFür 8 Portionen

1 Reh- oder Hirschkeule (2000 g)
Salz, Pfeffer
100 g fetter Speck
8 Wacholderbeeren
125 g saure Sahne
250 ml Rotwein
SpeisestärkeKalorienPro Portion: 1367 kJ/327 kcal, E 37 g, F 17 g, KH 2 g
Art der Speise

Hauptgerichte

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

einfache Rezepte

für Feste und Gäste

luxuriös

Gargerät

Backofen/Herd

Geschmacksrichtung

salzig

Art der Grundlage

Wild / Wildgeflügel

Herkunft der Speise

deutsch

Temperaturbereich

warm

Rezept für

8 Personen

ZubereitungRehkeule evtl. enthäuten, abspülen, trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben, mit Speckscheiben umwickeln und in einen Bräter legen, Wacholderbeeren zufügen. Ca. 60 Minuten vor Bratzeitende den Deckel abnehmen, Fleisch wenden, Rotwein oder Wasser und saure Sahne zufügen. Aus Bratenfond, Rotwein oder Wasser, Sahne und Speisestärke eine Soße bereiten.

Bei Verwendung des Brat-o-meters Kerntemperatur 75–80°C.
Geräte-EinstellungenOber-/UnterhitzeBratautomatik
Temperatur220–240°C180–200°C
Einschubebene1. v. unten1. v. unten
Zeit100–120 Minuten100–120 Minuten