Rehrücken mit Walnusskruste

ZutatenFür 4 Portionen

800 g ausgelösten Rehrücken
20 g Butter
100 g Walnüsse
1 EL Zucker
4 EL Ahornsirup
200 ml Rotwein
1 Msp. Lebkuchengewürz
1 EL Rosmarinnadeln
20 g ButterKalorienPro Portion 2293 kJ, 546 kcal, 49 g E, 31 g F, 11 g KH
Art der Speise

Hauptgerichte

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

für Feste und Gäste

luxuriös

raffiniert

Gargerät

Backofen/Herd

Dampfgarer

Multi-Bräter

Geschmacksrichtung

salzig

Art der Grundlage

Wild / Wildgeflügel

Herkunft der Speise

deutsch

Rezept für

4 Personen

Temperaturbereich

warm

Zubereitung1. Bräter bei höchster Einstellung aufheizen, Zucker karamellisieren, ganze Walnüsse darin wenden, aus dem Bräter nehmen und abkühlen lassen.

2. Bräter auf höchster Einstellung aufheizen, Ahornsirup karamellisieren, Lebkuchengewürz und Rotwein dazu geben und so lange einreduzieren, bis eine sirupartige Flüssigkeit entstanden ist und zur Seite stellen.

3. Bräter erneut auf höchster Einstellung aufheizen, auf mittlere Einstellung herunterstellen, Butter schmelzen, Fleisch von allen Seiten anbraten und mit dem Sirup besteichen. Auf der Kochstelle mit Deckel oder offen im Dampfgarer zu Ende garen.

4. Karamellisierte Walnüsse klein hacken, mit Butter und Rosmarinnadeln verrühren, auf dem Rehrücken verteilen und unter dem auf 225°C vorgeheizten Grill ca. 5 Minuten gratinieren.
ZubereitungstippsZubereitungszeit: ca. 60–65 Minuten
Geräte-EinstellungenDampfgarenKochstelle
Temperatur85°Ckleinste Einstellung
Zeit10–15 Minuten10–15 Minuten