Saibling mit kross gebratener Haut, Kartoffelschnee und Kerbel

ZutatenFür 2 Portionen

300 g vorwiegend festkochende Kartoffeln (geschält)
Salz
400 ml Fischfond (Glas)
5 EL trockener Wermut (Noilly Prat)
1 kleine Zwiebel (fein gewürfelt)
2 EL geschlagene Sahne
3–4 EL Meerrettich (Glas)
Pflanzenöl zum Anbraten
1 Saibling (etwa 700 g, filetiert, aber mit Haut)
1/2 Bund Schnittlauch
1 Bund Kerbel
60 g kalte ButterstückeKalorienPro Portion: 3306 kJ / 792 kcal, E 57 g, F 46 g, KH 30 g
Art der Speise

Hauptgerichte

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

für Feste und Gäste

lässt sich gut vorbereiten

raffiniert

Gargerät

Backofen/Herd

Grill

Geschmacksrichtung

salzig

Art der Grundlage

Fisch

Herkunft der Speise

deutsch

Rezept für

2 Personen

Temperaturbereich

warm

Zubereitung1. Kartoffeln in Salzwasser garen. Fischfond, Wermut und Zwiebelwürfel im offenen Topf auf 150 ml langsam einkochen.

2. Schlagsahne mit 1 1/2–2 EL Meerrettich verrühren und mit Salz würzen.

3. Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Saiblingfilets quer halbieren und auf der Hautseite etwa 30 Sek. anbraten. Ein Backblech mit etwas Folie belegen. Darauf die Filetstücke geben, jeweils die Haut abziehen und mit der Außenseite nach oben bei mittlerer Hitze in der Pfanne langsam kross braten.

4. Den Grill auf Stufe 2 schalten. Fischfilets mit Sahnemeerrettich bestreichen und in der dritten Einschubebene von unten in 4–5 Min. zu Ende garen.

5. Schnittlauch und die Kerbelstiele fein schneiden. Kerbelblättchen in ein Schälchen zupfen und beiseite stellen. Kartoffeln abgießen, durch eine Presse drücken, mit Schnittlauch und Kerbelstielen locker mischen und auf 2 Teller häufen. Darauf die Saiblingfilets anrichten und die krossen Hautstücke anlegen.

6. Butterstücke und restlichen Meerrettich mit einem Stabmixer unter die Sauce quirlen, abschmecken, angießen und sofort servieren. Kerbelblättchen zum Überstreuen anbieten.
ZubereitungstippsDie Fischhaut beim Braten mit einem kleinen Deckel beschweren, damit sie eine gerade Form behält und es nicht spritzt.