Seezungenfilet in Krabbensauce

ZutatenFür 4 Portionen:

500 g Seezungenfilet
Zitronensaft
Salz und Pfeffer
250 g Tiefkühl-Krabben
100 ml Fischfond
2 TL Tiefkühl-Dill
2–3 EL Schmand
Weißwein oder Zitrone

Alternative:

Champagner-Sauce:
1 EL Butter
1 Schalotte
300 ml Champagner
250 ml Sahne
Salz und Pfeffer
etwas Zitronensaft
2 EL sehr kalte Butter
1 EL KerbelKalorienPro Portion Krabbensoße: 798 kJ / 190 kcal, E 4 g, F 8 g, KH 4 g; Pro Portion Champagner-Soße: 1801 kJ / 429 kcal, E 24 g, F 30 g, KH 5 g
Art der Speise

Hauptgerichte

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

für Feste und Gäste

luxuriös

raffiniert

Gargerät

Dampfgarer

Geschmacksrichtung

salzig

Art der Grundlage

Fisch

Gemüse

Meeresfrüchte

Rezept für

4 Personen

Zubereitung1. Seezunge säubern. Mit Zitronensaft säuern und mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Alle Zutaten in einen ungelochten Behälter geben und garen.

Einstellung: GAREN FISCH 85°C
Zeit: 4–6 Minuten

3. Nach dem Garen den Schmand unterheben und mit Weißwein oder Zitrone abschmecken. Eventuell die Sauce mit Saucenbinder eindicken.

4. Champagner-Sauce:
Butter in einer Sauteuse erhitzen. Schalotte in feine Würfel schneiden und darin anschwitzen.

Champagner hinzufügen, zur Hälfte einreduzieren und durch ein Sieb passieren.

Sahne hinzufügen und erneut einreduzieren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen. Butter stückchenweise unterschlagen.

Vor dem Servieren den Kerbel in die Sauce geben.
Pro Portion 1237 kJ / 290 kcal
ZubereitungstippsSeezungenfilets können Sie auch durch Schollenfilets ersetzen.
Geräte-EinstellungenDampfgarer
Temperatur85°C
LeistungGAREN FISCH
Zeit4–6 Minuten