Wildschweinrücken mit Kirschsoße

ZutatenFür 6 Portionen

1500 g Wildschweinrücken
1/2 Teel. Salbei, geh.
1/2 Teel. Thymian, geh.
1 Teel. schwarze Pfefferkörner
500 ml Rotwein
250 ml Wasser
1 Möhre (50 g)
3 Zwiebeln (150 g)
Salz
50 g fetter Speck in Scheiben
125 ml Kirschsaft
Crème fraîche
Speisestärke
250 g SauerkirschenKalorienPro Portion: 2308 kJ/552 kcal, E 45 g, F 19 g, KH 30 g
Art der Speise

Hauptgerichte

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

für Feste und Gäste

lässt sich gut vorbereiten

luxuriös

raffiniert

Gargerät

Backofen/Herd

Geschmacksrichtung

salzig

süß-sauer

Art der Grundlage

Früchte

Wild / Wildgeflügel

Herkunft der Speise

deutsch

Temperaturbereich

warm

Rezept für

6 Personen

ZubereitungFleisch evtl. enthäuten, abspülen, trockentupfen, mit den Kräutern und den zerstoßenen Pfefferkörnern einreiben und ca. 2 Stunden ziehen lassen.

Für die Marinade Wein, Wasser, geputzte zerkleinerte Möhre, geschälte gewürfelte Zwiebeln zum Kochen bringen. Noch warm über das Fleisch gießen. Abermals 2 Stunden ruhen lassen.

Trockengetupftes Fleisch salzen, mit Speck umwickeln und in einen Bräter legen. Nach ca. 60 Minuten mit der Beize begießen. Bratenfond mit Kirschsaft und Crème fraîche auffüllen, mit Speisestärke binden. Zum Schluß die Sauerkirschen zufügen und nochmals erwärmen.

Bei Verwendung des Brat-o-meters Kerntemperatur 65–70°C.
Geräte-EinstellungenOber-/UnterhitzeBratautomatik
Temperatur220–240°C180–200°C
Einschubebenel. v. untenl. v. unten
Zeit60–80 Minuten60–80 Minuten