Unterstützung fürBacköfen

Bei welcher Temperatur verwende ich AirFry?

Bei welcher Temperatur verwende ich AirFry?

Die schonende Behandlung von Lebensmitteln dient Ihrer Gesundheit.

Bräunen Sie Lebensmittel wie Kuchen, Pizza, Pommes frites oder Ähnliches nur goldgelb und nicht dunkelbraun.

Bei der Betriebsart AirFry  ist die Vorschlagstemperatur 190 °C. Sie können die Vorschlagstemperatur im Bereich von 30–250 °C ändern.
Ändern Sie die Vorschlagstemperatur entsprechend der Angabe im Rezept oder in der Gartabelle der aktuellen Gebrauchsanweisung.
Beachten Sie bei Tiefkühlprodukten/Fertigprodukten die Angaben des Herstellers auf der Verpackung. Wählen Sie die niedrigere Temperatur der empfohlenen Temperaturen auf der Verpackung.

Beispiele für die Temperatureinstellung:

  • Pommes frites, tiefgekühlt: 180–190 °C

  • Kroketten, tiefgekühlt: 180–190 °C

  • Fischstäbchen, tiefgekühlt: 220–230 °C

  • Pommes frites, frisch: 220 °C

  • Hähnchenkeulen, frisch (Rost auf Universalblech): 190–200 °C

  • Chickennuggets, frisch: 210 °C

Empfehlungen zum optimalen Zubehör für die Betriebsart AirFry  siehe Artikel „Welches Zubehör ist für AirFry optimal?“.

Beschreibung der Verwendung der Betriebsart AirFry  siehe Artikel „Wie verwende ich AirFry?“.

Weitere Informationen können Sie der Gebrauchsanweisung entnehmen.

Gebrauchsanweisung

Gebrauchsanweisung

Hier finden Sie die Gebrauchsanweisungen zu Ihren Miele-Geräten.
Mehr erfahren
Techniker buchen

Techniker buchen

Gern nehmen wir Ihren Reparaturauftrag online oder auch telefonisch entgegen
Planen Sie einen Besuch
Kontaktformular

Kontaktformular

Schildern Sie uns Ihr Anliegen über unser Kontaktformular. Der Miele Service meldet sich schnellstmöglich bei Ihnen zurück.
Zum kontaktformular