Miele-Spültechnik: Bestnoten aus der Praxis – für Qualität, Leistung und mehr

Gütersloh, Februar/März 2018 Nr. 009/2018

AHGZ Branchen-Studien „BestMarke“ und „Catering Star“

Viel Lob aus der Praxis haben die Gewerbegeschirrspüler von Miele Ende 2017 erhalten: In der Branchen-Studie „BestMarke 2017/2018“ der Allgemeinen Hotel- und Gastronomie-Zeitung (AHGZ) sind sie Sieger in den Kategorien Qualität, Image, Service und Gesamt. Und beim „Catering Star 2017“, den die Zeitschrift Catering Inside vergeben hat, gehören zwei Miele-Tankspüler zu den Erstplatzierten.

Insgesamt 837 Einkäufer von Spültechnik hatte die AHGZ im Rahmen ihrer Studie befragt – etwa zur Hälfte verteilt auf Hotels und Restaurants mit deutscher Küchenausprägung. Führend war Miele-Technik unter anderem bei Qualität und Produktleistung („Die Produkte haben eine gleichbleibend hohe Qualität und bieten ein optimales Spülergebnis“), Nachhaltigkeit und Kundenservice. All das führte zu einem Sieg in der Gesamtwertung.

„Wir freuen uns darüber, denn in dieser Wertung steckt zugleich ein Kompliment. Für uns ist sie ein Anlass, auch künftig unser Bestes zu geben, wenn es um innovative und zugleich nachhaltige Lösungen im Bereich Spültechnik geht“, sagt Martin Hübner, Leiter Professional in der Miele Vertriebsgesellschaft Deutschland. „Gewerbliches Spülen bedeutet ja nicht nur, dass wir schnelle und sparsame Geräte anbieten. Vor allem sehen wir uns als Partner unserer Kunden, die mit einer Rundum-Betreuung in kürzester Zeit zur Stelle sind.“

Mehr als 300 Leser der Fachzeitschrift „Catering Inside“ hatten unter den neuen Produkten, die im vergangenen Jahr für den Küchen- und Convenience-Bereich angeboten wurden, ihre Favoriten ausgewählt. Zwei Untertisch-Tankspüler mit integrierter Umkehrosmose (PG 8164 und PG 8165) erreichten eine Bronze-Platzierung in der Warengruppe „Spültechnik“. „Die Miele-Lösung spart Platz und bietet Anwendern viel Komfort“, urteilt Hans Jürgen Krone, Chefredakteur von „Catering Inside“. Sie sorge auch bei beengten Platzverhältnissen für strahlend saubere Gläser ohne Nachpolieren. Das Osmose-Modul, das aus dem zugeführten Wasser alle Salze herausfiltert, wird platzsparend im Gerätesockel untergebracht.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Anwender unter Tel.: 0800/22 44 644, Fax: 0800/33 55 533 oder www.miele-professional.de.

(313 Wörter, 2.337 Zeichen inkl. Leerzeichen)

 

Über das Unternehmen: Miele ist der weltweit führende Anbieter von Premium-Hausgeräten für die Produktbereiche Kochen, Backen, Dampfgaren, Kühlen/Gefrieren, Kaffeezubereitung, Geschirrspülen, Wäsche- sowie Bodenpflege. Hinzu kommen Geschirrspüler, Waschmaschinen und Wäschetrockner für den gewerblichen Einsatz sowie Reinigungs-, Desinfektions- und Sterilisationsgeräte für medizinische Einrichtungen und Laboratorien (Geschäftsbereich Professional). Das 1899 gegründete Unternehmen unterhält acht Produktionsstandorte in Deutschland sowie je ein Werk in Österreich, Tschechien, China und Rumänien. Der Umsatz betrug im Geschäftsjahr 2016/17 rund 3,93 Milliarden Euro, wovon 70 Prozent außerhalb Deutschlands erzielt wurden. In fast 100 Ländern ist Miele mit eigenen Vertriebsgesellschaften oder über Importeure vertreten. Weltweit beschäftigt das in vierter Generation familiengeführte Unternehmen etwa 19.500 Menschen, 10.900 davon in Deutschland. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Gütersloh in Westfalen.

Download als PDF Download inkl. Medien (zip)
Medienkontakt

Anke Schläger
+ 49 (0)5241/89-1949
anke.schlaeger@miele.com

Medien zu dieser Meldung

Beschreibung Download

Nahmen die Urkunde für den Gesamtsieg in der Branchen-Studie „BestMarke 2017/2018“ in Empfang: Nadja Lüdke, Marketingleiterin Professional und Martin Hübner, Leiter Professional – beide in der Miele Vertriebsgesellschaft Deutschland.

High Resolution TIFF
High Resolution JPG
Ansprechpartner Presse

Ansprechpartner

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail, wenn Sie Fragen oder Wünsche haben. Wir helfen Ihnen gern.

Zu den Ansprechpartnern

Presseservice abonnieren

Mit dem kostenlosen Miele-Presseservice erhalten Sie per Mail einen Link zu den neuesten Pressetexten und Fotos von Miele.

Hier anmelden