Countdown für Kleine Riesen: Geld zurück beim Kauf von Wäschereimaschinen – für 100 Tage

Gütersloh, 26. September 2018 Nr. 106/2018

Verkaufsaktion mit bis zu 250 Euro Erstattung

Schnell, robust und komfortabel: Mit diesen Eigenschaften gehören die Kleinen Riesen zu den „Bestsellern“ unter den professionellen Wäschereimaschinen von Miele. Die Waschmaschinen und Trockner für 5,5 und 6,5 Kilogramm Füllgewicht gibt es jetzt 100 Tage lang besonders günstig: Nach dem Kauf erhalten Kunden für Waschmaschinen jeweils 150 Euro und für Trockner 100 Euro zurück. Jede Rechnung (spätestes Rechnungsdatum 31.12.2018) kann auf der Website www.miele.de/professional/countdown eingereicht werden.

Die Kleinen Riesen bewähren sich seit Jahrzehnten in vielen Bereichen – wie Gewerbebetrieben, Hotels, Gebäudereinigungen oder Senioreneinrichtungen. Spezialprogramme entfernen unterschiedlichste und zum Teil hartnäckige Verschmutzungen aus dem Arbeitsalltag. Die einfache und intuitive Bedienung der Maschinen ist mit einem Drehwahlschalter und der Menüführung per Display in 24 Sprachen möglich. Sie sind für 30.000 Betriebsstunden getestet und mit robusten Stoßdämpfern sowie einer elektronischen Unwuchtsensierung ausgestattet, die selbst bei maximaler Schleuderleistung für gleichmäßigen und geräuscharmen Lauf sorgen. Zentrale Bauteile wie Schontrommel und Laugenbehälter bestehen aus Edelstahl, was Verschleiß durch die Einwirkung der Waschlauge dauerhaft ausschließt.

Waschmaschinen und Trockner beeindrucken durch kurze Laufzeiten: 85 Minuten nach dem Start kann die gesamte Wäsche wieder sauber und trocken zur Verfügung stehen. Die Kleinen Riesen benötigen nur einen halben Quadratmeter Stellfläche und lassen sich auch als Wasch-Trockensäule platzieren. Sie erfüllen die gesetzlichen Gerätesicherheitsvorgaben und entsprechen damit der europäischen Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, die die Nutzung von Maschinen in gewerblichen Betrieben regelt.

(217 Wörter, 1.762 Zeichen inkl. Leerzeichen)
 

Über das Unternehmen: Miele ist der weltweit führende Anbieter von Premium-Hausgeräten für die Produktbereiche Kochen, Backen, Dampfgaren, Kühlen/Gefrieren, Kaffeezubereitung, Geschirrspülen, Wäsche- sowie Bodenpflege. Hinzu kommen Geschirrspüler, Waschmaschinen und Wäschetrockner für den gewerblichen Einsatz sowie Reinigungs-, Desinfektions- und Sterilisationsgeräte für medizinische Einrichtungen und Laboratorien (Geschäftsbereich Professional). Das 1899 gegründete Unternehmen unterhält acht Produktionsstandorte in Deutschland sowie je ein Werk in Österreich, Tschechien, China und Rumänien. Der Umsatz betrug im Geschäftsjahr 2017/18 rund 4,1 Milliarden Euro, wovon 70 Prozent außerhalb Deutschlands erzielt wurden. In fast 100 Ländern ist Miele mit eigenen Vertriebsgesellschaften oder über Importeure vertreten. Weltweit beschäftigt das in vierter Generation familiengeführte Unternehmen etwa 20.100 Menschen, 11.200 davon in Deutschland. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Gütersloh in Westfalen.

Download als PDF Download inkl. Medien (zip)
Medienkontakt

Anke Schläger
+ 49 (0)5241/89-1949
anke.schlaeger@miele.com

Medien zu dieser Meldung

Beschreibung Download

Kompakte und robuste Helfer im Arbeitsalltag: Die Kleinen Riesen – Waschmaschinen und Trockner für 5,5 beziehungsweise 6,5 Kilogramm Füllgewicht - benötigen nur einen halben Quadratmeter Platz.

High Resolution TIFF
High Resolution JPG
Ansprechpartner Presse

Ansprechpartner

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail, wenn Sie Fragen oder Wünsche haben. Wir helfen Ihnen gern.

Zu den Ansprechpartnern

Presseservice abonnieren

Mit dem kostenlosen Miele-Presseservice erhalten Sie per Mail einen Link zu den neuesten Pressetexten und Fotos von Miele.

Hier anmelden