Für die moderne Hotelwäscherei: Miele-App ermöglicht einfaches Datenmanagement

Gütersloh, Februar/März 2018 Nr. 005/2018

Mobile Kontrollfunktion inklusive

Mit einer komfortablen und vielseitigen App macht Miele den Arbeitsalltag in der Wäscherei von Hotels und Gaststätten leichter. Damit können per Tablet oder Smartphone nicht nur laufende Waschvorgänge kontrolliert werden, auch die Archivierung von Prozessdaten wird erstmals möglich: Welche Wäsche wurde wie gewaschen? Wurde das Programm erfolgreich beendet? In welchem Zustand sind die Textilien? Die App kommuniziert mit allen Miele-Waschmaschinen und steht zum kostenlosen Download bereit.

Die App, die für Android-Geräte verfügbar ist, lässt jederzeit mobil abrufen, welche Waschmaschinen gerade in Betrieb sind und wie lange deren Programme noch laufen. Störungen werden in Echtzeit automatisch angezeigt, so dass unverzüglich für Abhilfe gesorgt werden kann. Im Archivbereich lassen sich die Waschläufe mit ihren Programmen und deren Verbrauchswerten an Wasser und Energie über mehrere Tage hinweg aufrufen.

Die App ist Teil einer Software, die die Daten der einzelnen Reinigungstextilien erfasst. Diese müssen mit einem Barcode oder RFID-Chip gekennzeichnet sein. Die Wäschekennzeichnung kann dann bei Bedarf vor jedem Waschvorgang gescannt werden und ermöglicht es, die passenden Beladungen für die Waschmaschine fehlerfrei zusammenzustellen.

Ein entsprechender Beleg wird ausgedruckt und dem jeweiligen Wäscheposten beigelegt. Für das Bedienpersonal ist dann auf einen Blick ersichtlich, welches Maschinenprogramm zu starten ist. Je nach Anwendung kann der Beleg auch gescannt werden, und die Daten des Waschprozesses werden dann den Wäschestücken automatisch direkt zugeordnet. Hier werden alle relevanten Daten des Waschprozesses – wie beispielsweise die Temperaturen – festgehalten. Diese Informationen werden an eine Datenbank weitergeleitet, auf die dann wieder die App zugreift. Nach dem Waschen und bei Bedarf auch der Trocknung kann ein Ausgangs-Scan erfolgen.

Weil die Software Informationen über die Reinigungstextilien archiviert, ist auf einen Blick erkennbar, wie oft diese schon gewaschen und getrocknet wurden und somit bald am Ende ihrer kalkulierten Haltbarkeit angekommen sein müssten. Frottierhandtücher oder -bademäntel können also ausgetauscht werden, ehe sie sichtbar abgenutzt sind.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Anwender unter Tel.: 0800/22 44 644, Fax: 0800/33 55 533 oder www.miele-professional.de.

(329 Wörter, 2.489 Zeichen inkl. Leerzeichen)
 

Über das Unternehmen: Miele ist der weltweit führende Anbieter von Premium-Hausgeräten für die Produktbereiche Kochen, Backen, Dampfgaren, Kühlen/Gefrieren, Kaffeezubereitung, Geschirrspülen, Wäsche- sowie Bodenpflege. Hinzu kommen Geschirrspüler, Waschmaschinen und Wäschetrockner für den gewerblichen Einsatz sowie Reinigungs-, Desinfektions- und Sterilisationsgeräte für medizinische Einrichtungen und Laboratorien (Geschäftsbereich Professional). Das 1899 gegründete Unternehmen unterhält acht Produktionsstandorte in Deutschland sowie je ein Werk in Österreich, Tschechien, China und Rumänien. Der Umsatz betrug im Geschäftsjahr 2016/17 rund 3,93 Milliarden Euro, wovon 70 Prozent außerhalb Deutschlands erzielt wurden. In fast 100 Ländern ist Miele mit eigenen Vertriebsgesellschaften oder über Importeure vertreten. Weltweit beschäftigt das in vierter Generation familiengeführte Unternehmen etwa 19.500 Menschen, 10.900 davon in Deutschland. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Gütersloh in Westfalen.

Download als PDF Download inkl. Medien (zip)
Medienkontakt

Anke Schläger
+ 49 (0)5241/89-1949
anke.schlaeger@miele.com

Medien zu dieser Meldung

Beschreibung Download

Beladung, Programmlaufzeit, Anzahl der Textilien in der Maschine: Die App für Miele-Waschmaschinen bietet alle Informationen auf einen Blick – auch von unterwegs. 

High Resolution TIFF
High Resolution JPG
Ansprechpartner Presse

Ansprechpartner

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail, wenn Sie Fragen oder Wünsche haben. Wir helfen Ihnen gern.

Zu den Ansprechpartnern

Presseservice abonnieren

Mit dem kostenlosen Miele-Presseservice erhalten Sie per Mail einen Link zu den neuesten Pressetexten und Fotos von Miele.

Hier anmelden