Internationale Jubiläumsfeier bei Miele

Gütersloh, 27. September 2019 Nr. 96/2019
  • 232 Jubilare aus zehn Ländern

  • Geschäftsleitung gratuliert zu 50, 40 und 25 Jahren Betriebszugehörigkeit

In sechs Sprachen begrüßte Dr. Markus Miele – auch im Namen seiner Geschäftsleitungskollegen – die Gäste im Miele Forum. Vier der Jubilare starteten vor 50 Jahren im Unternehmen, 103 nahmen vor 40 Jahren ihren Dienst auf und 125 sind seit 25 Jahren an Bord. Ein guter Grund und passender Anlass, um für die Treue und das Engagement der langjährigen „Mieleaner“ zu danken.

„In den letzten Jahrzehnten haben Sie daran mitgewirkt, dass Miele sich so gut entwickeln konnte. Darauf können Sie stolz sein,“ betonte Dr. Miele in seiner Ansprache. Mit einer abwechslungsreichen Zeitreise blickte er auf die Eintrittsjahre der Jubilare zurück. Neben bewegenden Ereignissen des Weltgeschehens und persönlichen Eindrücken hob er auch die jeweiligen Meilensteine der Unternehmensgeschichte hervor. Abschließend zitierte er den italienischen Dichter Dante mit einem Spruch, der das Unternehmensmotto „Immer Besser“ unterstreicht: "Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an und handelt".

Passend dazu fand auch Hermann Schimpf persönliche Worte in seiner Rede, die er stellvertretend für alle Jubilare hielt. Seit vierzig Jahren im Unternehmen ist er – mit verschiedenen Aufgaben – dem Kundendienst treu und jetzt als Leiter der Kundendienst-Vermarktung in der Vertriebsgesellschaft Deutschland tätig. In den Mittelpunkt seiner Ansprache stellte er das Leitmotiv „Vom Kunden her denken, zum Kunden hin lenken“, das sein Wirken bei Miele maßgeblich prägte.

Mit dem Festakt steigt die Anzahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihr Jubiläum bei Miele feiern konnten, auf 14.803 weltweit. 206 der aktuellen Jubilare arbeiten an den Werkstandorten in Gütersloh, Bielefeld, Bürmoos, Euskirchen, Lehrte, Oelde und Warendorf sowie in der Hauptverwaltung und der Vertriebsgesellschaft Deutschland. 26 Teilnehmende kamen aus den Miele Vertriebsgesellschaften in Belgien, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz und aus den Vereinigten Staaten Amerikas.
 

Die Jubilare vom Standort Gütersloh:

50 Jahre

Joseph Diekhaus, Wolfgang Luce, Karl Oesterwinter.

40 Jahre

Erich Blabsreiter, Hans-Peter Blechschmidt, Mechthild Bleckmann, Reinhard Brand, Josef Brandmeir, Siegfried Bröckling, Michael Büscher, Muktedir Canbaba, Johann Chabrowski, Antonius Dreisewerd, Bernardette Entrup, Wolfgang Fleidl, Dieter Funke, Dietmar Gebing, Holger Glaser, Norbert Gläser, Annette Grabow, Ralf Gryga, Michael Heier, Peter Heier, Andrea Hein, Sabine Heveling, Rolf Hochsprung, Heinrich Hollenhorst, Josef Hörstmann, Peter Hunke, Ulrich Klar, Martina Köhler, Bernd Koller, Monika Kössler, Frank Krautwald, Udo Kulla, Annette Leismann, Frank Lukas, Conie Meier, Rolf Müller, Rainer Osterheider, Bernd Ottemöller, Roland Plötner, Rainer Polkläsener, Brigitte Praß, Jörg Quandt, Axel Rehage, Eckhard Ruhenstroth, Ludger Schalück, Hermann Schimpf, Jörg Schoepe, Ingeborg Siekmann, Irmgard Skusa, Uwe Steckling, Roland Stippel, Stefan Stöttwig, Elefteria Venosa, Werner Verhalen, Gisela Witte, Klaus Zerbin, Ingrid Zunker.

25 Jahre

Yilmaz Aksoy, Karla Altenau, Dominic Beier, Rainer Bicker, Claudia Bienk, Gunnar Borgelt, Wilfried Bruns, Oliver Bultmann, Nefo Can, Medine Catakli, Sabine Cordes, Jens Dittrich, Stefan Domeratzki, Jens Dreiseikelmann, Jens Flöttmann, Andrea Fortkord, Maik Groth, Marco Hagemeister, Christian Hahne, Timo Humpert, Sabine Janker, Peter Jäschke, Robert Kaupa, Jörg Ketteler, Ilona Klar, Jürgen Klebig, Christian Köhler, Susanne Köhler, Burkhard Krimphove, Carina Kuhn, Dieter Leyendecker, Thomas Liebau, Michael Ludwig, Daniel Mackowiak, Carsten Mangel, Thorsten Mann, Holger Müller, Andree Niewöhner, Artur Oberteicher, Frank Pleyer, Katrin Pöhler, Adriane Pollmeier, Peter Prochner, Inga Radler, Christian Radtke, Harald Ritter, Frank Schiwy, Rainer Schödel, Claudia Scholt, Anna-Isabella Schuldt, Michael Sedlag, Silke Sievert, William Skok, Siegfried Sonsalla, Markus Steinbach, Kim Strothmann, Jarek Tarnowski, Marc Tiggesbäumker, Tobias Voigt, Andrea Weber, Dorothea Weinhold-Bartscher, Michael Wille, Tobias Willmann, Jana Wittenborg, Kerstin Zimmermann, Arnd Zobel.

 

Über das Unternehmen: Miele ist der weltweit führende Anbieter von Premium-Hausgeräten für die Bereiche Kochen, Backen, Dampfgaren, Kühlen/Gefrieren, Kaffeezubereitung, Geschirrspülen, Wäsche- und Bodenpflege. Hinzu kommen Geschirrspüler, Waschmaschinen und Trockner für den gewerblichen Einsatz sowie Reinigungs-, Desinfektions- und Sterilisationsgeräte für medizinische Einrichtungen und Labore (Geschäftsbereich Professional). Das 1899 gegründete Unternehmen unterhält acht Produktionsstandorte in Deutschland sowie je ein Werk in Österreich, Tschechien, China und Rumänien. Hinzu kommen die zwei Werke der italienischen Medizintechnik-Tochter Steelco Group. Der Umsatz betrug im Geschäftsjahr 2018/19 rund 4,16 Milliarden Euro (Auslandsanteil rund 71 Prozent). In fast 100 Ländern ist Miele mit eigenen Vertriebsgesellschaften oder über Importeure vertreten. Weltweit beschäftigt der in vierter Generation familiengeführte Konzern etwa 20.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, 11.050 davon in Deutschland. Hauptsitz ist Gütersloh in Westfalen.

Download als PDF Download inkl. Medien (zip)
Medienkontakt

Reinhild Portmann
+ 49 (0)5241/89-1952
reinhild.portmann@miele.com

Medien zu dieser Meldung

Beschreibung Download

Die Miele-Jubilare des Standortes Gütersloh, die heute ihr 50-, 40- oder 25-jähriges Jubiläum feierten, zusammen mit der Geschäftsleitung.

High Resolution JPG
Ansprechpartner Presse

Ansprechpartner

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail, wenn Sie Fragen oder Wünsche haben. Wir helfen Ihnen gern.

Zu den Ansprechpartnern

Presseservice abonnieren

Mit dem kostenlosen Miele-Presseservice erhalten Sie per Mail einen Link zu den neuesten Pressetexten und Fotos von Miele.

Hier anmelden