Miele wird 120 - und legt attraktive Jubiläumsgeräte auf

Gütersloh, 22. Mai 2019 Nr. 52/2019
  • „Series 120“ bietet Sonderausstattung und 120 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Viele Produktgruppen sind einbezogen

Im Juli 1899 ließen Carl Miele und Reinhard Zinkann ihre gemeinsame Firma Miele & Cie. ins Handelsregister eintragen. 120 Jahre später gilt Miele als weltweit führender Premium-Anbieter für Küchengeräte, Wäsche- und Bodenpflege, mit zuletzt 4,1 Milliarden Euro Umsatz und mehr als 20.000 Beschäftigten in 50 Ländern.

Die Zahl 120 steht so auch im Mittelpunkt der aktuellen Aktionsreihe des Gütersloher Familienkonzerns: Die „Series 120“, unter deren Flagge Miele den runden Geburtstag mit seinen Kunden begeht, bietet nicht nur ein besonders gutes Preis-Leistungsverhältnis, sondern zusätzlich eine Geld-zurück-Garantie – für 120 Tage. „Series 120“ läuft das ganze Jahr und bezieht fast alle Produktgruppen mit ein, die ersten Geräte sind bereits im Handel.

Konkret gilt dies für die Geschirrspüler mit besonders effizienter AutoOpen-Trocknung, Waschmaschinen mit Zusatzprogramm und mehr Beladung, einen Kaffeevollautomaten in neuer Farbe sowie Staubsauger und Kühlschränke mit zusätzlichem Bedienkomfort. Weitere Aktionsgeräte folgen in den nächsten Monaten.

Alle Details zur „Series 120“ unter miele.de/120-jahre-miele


Über das Unternehmen: Miele ist der weltweit führende Anbieter von Premium-Hausgeräten für die Produktbereiche Kochen, Backen, Dampfgaren, Kühlen/Gefrieren, Kaffeezubereitung, Geschirrspülen, Wäsche- sowie Bodenpflege. Hinzu kommen Geschirrspüler, Waschmaschinen und Wäschetrockner für den gewerblichen Einsatz sowie Reinigungs-, Desinfektions- und Sterilisationsgeräte für medizinische Einrichtungen und Laboratorien (Geschäftsbereich Professional). Das 1899 gegründete Unternehmen unterhält acht Produktionsstandorte in Deutschland sowie je ein Werk in Österreich, Tschechien, China und Rumänien. Hinzu kommen die zwei Werke der italienischen Medizintechnik-Tochter Steelco Group. Der Umsatz betrug im Geschäftsjahr 2017/18 rund 4,1 Milliarden Euro, wovon 70 Prozent außerhalb Deutschlands erzielt wurden. In fast 100 Ländern ist Miele mit eigenen Vertriebsgesellschaften oder über Importeure vertreten. Weltweit beschäftigt der in vierter Generation familiengeführte Konzern etwa 20.100 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, 11.200 davon in Deutschland. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Gütersloh in Westfalen.         

Download als PDF Download inkl. Medien (zip)
Medienkontakt

Michael Prempert
+ 49 (0)5241/89-1957
michael.prempert@miele.com

Medien zu dieser Meldung

Beschreibung Download

„Series 120“ von Miele: Zum 120-jährigen Bestehen bringt das Unternehmen Aktionsgeräte mit einem Preisvorteil und 120 Tagen Geld-zurück-Garantie in den Handel.

High Resolution JPG
Ansprechpartner Presse

Ansprechpartner

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail, wenn Sie Fragen oder Wünsche haben. Wir helfen Ihnen gern.

Zu den Ansprechpartnern

Presseservice abonnieren

Mit dem kostenlosen Miele-Presseservice erhalten Sie per Mail einen Link zu den neuesten Pressetexten und Fotos von Miele.

Hier anmelden