Stilvolle Eleganz über dem Kochfeld

Gütersloh/Mailand, 9. April 2018 Nr. 032/2018

Drei neue Dunstabzugshauben von Miele bieten außergewöhnliche Formen und hohe Energieeffizienz

Aura 3.0“, „Triple“ und „Pure“: Die bildhaften Namen lassen ahnen, dass es bei diesen Dunstabzugshauben nicht um Mainstream geht. Vielmehr bietet Miele hier drei ebenso eigenständige wie unterschiedliche Designkonzepte – die auch bei Leistung, Komfort und Energieeffizienz keine Wünsche offen lassen. 

Für den Einsatz über einer Kochinsel ist die Aura 3.0 konzipiert. Erstmals hat eine Dunstabzugshaube von Miele eine komplett runde Form – was einen gleichermaßen überraschenden wie eleganten optischen Akzent setzt. So verleiht ihr der brillantweiße Schirm mit 70 Zentimetern Durchmesser die Anmutung einer flachen Kuppel. Den filigranen Gesamteindruck unterstreichen eine dezente dreiteilige Aufhängung, die unauffällige Unterbringung der Bedienelemente an der Unterseite – und das scheinbare Fehlen einer externen Stromquelle. Tatsächlich aber ist die Energiezufuhr unsichtbar in die Aufhängung integriert. Für eine stimmungsvolle Atmosphäre in der Umgebung sorgt die umlaufende und dimmbare LED-Ambientebeleuchtung – zusätzlich zur LED Kochstellenbeleuchtung, die das Gargeschehen selbst ins richtige Licht rückt.

Als Umluft-Dunstabzugshaube ist die Aura 3.0 auch für hochwärme-gedämmte Gebäude bestens geeignet, in denen die gereinigte Luft wieder dem Raum zugeführt wird. Zuvor werden die fetthaltigen Bestandteile durch einen zehnlagigen Metallfilter entfernt, ehe der Longlife AirClean Filter die Geruchsmoleküle bindet. Die Metallfilter, deren Decklage aus Edelstahl dauerhaft vor Verfärbung schützt, lassen sich zur Reinigung einfach in den Geschirrspüler geben.

Die Aura 3.0 lässt sich mit einem Miele-Kochfeld vernetzen – damit passt sich die Saugleistung dank Con@ctivity automatisch dem Kochgeschehen an. Zudem ist die Haube per Miele@mobile App über Smartphone oder Tablet steuerbar. Sie erreicht mit ihrem Gebläse und der LED-Beleuchtung die Energieeffizienz Klasse A.

Puristischer Blickfang in der hochwertigen Küche

Beim Produktsortiment der Wandhauben ergänzt Miele sein Angebot jetzt um ein Modell mit besonders extravaganter Formensprache. Drei gebogene Schirme aus Sicherheitsglas, die wie Lamellen luftig übereinander zu schweben scheinen, machen die Triple Black und die Triple Grey zum eleganten Blickfang in der hochwertigen Küche. Dank ihrer kompakten Abmessungen sorgt diese Haube zugleich für mehr Kopffreiheit beim Kochen.

Noch konsequenter bedient Miele die Themen „Kopffreiheit“ und puristisches Design mit den beiden neuen Modellen „Pure Black“ und Pure Grey“. Deren reduzierte Formensprache mit einem schräg gestellten Glaspanel macht diese Hauben zum zeitlos-eleganten Blickfang jeder hochwertigen Küche. Beide Varianten sind wahlweise in 80 oder 90 Zentimetern Breite erhältlich und verfügen über eine intuitive Touch-Bedienung.

Sowohl die Triple- als auch die Pure-Hauben erreichen die besten Energieeffizienzklassen. Abluft- oder Umluftbetrieb sind möglich, letzterer natürlich mit dem hocheffektiven Aktiv-kohlefilter, den der amtierende Mehrfach-Testsieger bei der Stiftung Warentest ebenfalls in seinen anderen Modellen verwendet. Auch diese Hauben verfügen über die Con@ctivity-Funktion. Ihren Modellbezeichnungen entsprechend, sind Triple Black/Triple Grey und Pure Black/Pure Grey – wie auch die grifflosen ArtLine-Einbaugeräte – in den Farben Obsidian-schwarz und Graphitgrau erhältlich.

(450 Wörter, 3.637 Zeichen inkl. Leerzeichen)
 

Über das Unternehmen: Miele ist der weltweit führende Anbieter von Premium-Hausgeräten für die Produktbereiche Kochen, Backen, Dampfgaren, Kühlen/Gefrieren, Kaffeezubereitung, Geschirrspülen, Wäsche- sowie Bodenpflege. Hinzu kommen Geschirrspüler, Waschmaschinen und Wäschetrockner für den gewerblichen Einsatz sowie Reinigungs-, Desinfektions- und Sterilisationsgeräte für medizinische Einrichtungen und Laboratorien (Geschäftsbereich Professional). Das 1899 gegründete Unternehmen unterhält acht Produktionsstandorte in Deutschland sowie je ein Werk in Österreich, Tschechien, China und Rumänien. Der Umsatz betrug im Geschäftsjahr 2016/17 rund 3,93 Milliarden Euro, wovon 70 Prozent außerhalb Deutschlands erzielt wurden. In fast 100 Ländern ist Miele mit eigenen Vertriebsgesellschaften oder über Importeure vertreten. Weltweit beschäftigt das in vierter Generation familiengeführte Unternehmen etwa 19.500 Menschen, 10.900 davon in Deutschland. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Gütersloh in Westfalen.

Download als PDF Download inkl. Medien (zip)
Medienkontakt

Medien zu dieser Meldung

Beschreibung Download

Nahezu schwebend hängt die kuppelförmige Aura 3.0 an einer dreiteiligen, filigranen Aufhängung über dem Kochfeld und sorgt für frische Luft. Ihre umlaufende Ambiente-Beleuchtung taucht die Küche in ein stimmungsvolles Licht.

High Resolution TIFF

Eine extravagante Erscheinung ist die Miele Dunstabzugshaube DA 7198 W Triple Black/Triple Grey mit ihren lamellenartigen Glasschirmen – hier im Bild in der Farbe Obsidianschwarz.

High Resolution JPG

Minimalistisch designt und in Graphitgrau zeigt sich die Kopffrei-Dunstabzugshaube Pure Black/Pure Grey mit ihrem hohen Glasanteil. Sie ist ebenfalls in Obsidianschwarz erhältlich.

High Resolution JPG
Ansprechpartner Presse

Ansprechpartner

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail, wenn Sie Fragen oder Wünsche haben. Wir helfen Ihnen gern.

Zu den Ansprechpartnern

Presseservice abonnieren

Mit dem kostenlosen Miele-Presseservice erhalten Sie per Mail einen Link zu den neuesten Pressetexten und Fotos von Miele.

Hier anmelden