Wärmepumpentrockner von Miele ist für die Stiftung Warentest die klare Nummer eins

Gütersloh, 27. August 2020 Nr. 043/2020
  • Bestnoten in allen relevanten Disziplinen

  • Kürzeste Programmlaufzeiten bei „schranktrocken“ und „bügelfeucht“

Hervorragendes Ergebnis für den Miele-Wärmepumpentrockner TEB 155 WP: Mit der Note 1,8 ist er alleiniger Testsieger im aktuellen Wäschetrocknertest der Stiftung Warentest (StiWa) – und das mit sicherem Abstand auf alle Verfolger. Insgesamt hat die StiWa acht Wärmepumpentrockner mit einer Beladungsmenge von sieben Kilogramm getestet. Der komplette Test ist in der September-Ausgabe der Zeitschrift „test“ veröffentlicht.

Im Test betont die Redaktion besonders die guten Eigenschaften beim Trocknen, in der Handhabung sowie die Umwelteigenschaften des Miele-Gerätes. Besonders gut schneidet der Trockner im Programm „Baumwolle schranktrocken“ und „Baumwolle bügelfeucht“ ab, und ist dabei noch jeweils das schnellste Gerät im Test. Auch in der Handhabung ist der TEB 155 WP die Nummer eins. Das Flusensieb sei gut herauszunehmen und leicht zu säubern, so das Urteil der Tester. Gleiches gilt für das Be- und Entladen und das Entleeren des Kondensatbehälters. Bei den Umwelteigenschaften hat besonders der Wirkungsgrad der Kondensation überzeugt. Außerdem ist der Miele-Trockner eines der Geräte im Test, das mit einem klimafreundlicheren Kältemittel arbeitet, welches unschädlich für die Umwelt ist.

Weitere Ausstattungsdetails für perfektes Trocknen

Auch neben den bewerteten Kriterien punktet der Testsieger von Miele mit weiteren bewährten Ausstattungsmerkmalen für erstklassige Resultate und besonderen Komfort. Dazu zählt etwa die patentierte Restfeuchtesensierung PerfectDry für punktgenaue Trocknung der Wäsche, die EcoDry-Technologie mit wartungsfreiem Wärmetauscher – und natürlich die patentierte Miele Schontrommel als Inbegriff sanfter Wäschepflege. Auch das Wäschenachlegen ist kein Problem: Mit AddLoad können vergessene Teile bis kurz vor Programmende hinzugefügt werden – oder auch wieder herausgenommen werden. Wer möchte, kann seine Textilien während des Trocknungsvorgangs mit den Miele-eigenen Duftflakons FragranceDos noch sanft beduften. Der Testsieger ist baugleich mit den Modellen TCB 150 WP, TWB 140 WP und dem TSB 143 WP.

 

Über das Unternehmen: Miele ist der weltweit führende Anbieter von Premium-Hausgeräten für die Bereiche Kochen, Backen, Dampfgaren, Kühlen/Gefrieren, Kaffeezubereitung, Geschirrspülen, Wäsche- und Bodenpflege. Hinzu kommen Geschirrspüler, Waschmaschinen und Trockner für den gewerblichen Einsatz sowie Reinigungs-, Desinfektions- und Sterilisationsgeräte für medizinische Einrichtungen und Labore (Geschäftsbereich Professional). Das 1899 gegründete Unternehmen unterhält acht Produktionsstandorte in Deutschland sowie
je ein Werk in Österreich, Tschechien, China, Rumänien und Polen. Hinzu kommen die zwei Werke der italienischen Medizintechnik-Tochter Steelco Group. Der Umsatz betrug im Geschäftsjahr 2018/19 rund 4,16 Milliarden Euro (Auslandsanteil rund 71 Prozent). In fast 100 Ländern/Regionen ist Miele mit eigenen Vertriebsgesellschaften oder über Importeure vertreten. Weltweit beschäftigt der in vierter Generation familiengeführte Konzern etwa 20.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, 11.050 davon in Deutschland. Hauptsitz ist Gütersloh in Westfalen.

Download als PDF Download inkl. Medien (zip)
Medienkontakt

Ines Mundhenke
+ 49 (0)5241/89-1959
ines.mundhenke@miele.com

Medien zu dieser Meldung

Beschreibung Download

Der Miele-Wärmepumpentrockner TEB 155 WP ist alleiniger Sieger bei der Stiftung Warentest und punktet besonders beim Trocknen, in der Handhabung und bei seinen Umwelteigenschaften.

High Resolution TIFF
High Resolution JPG

Der Miele-Wärmepumpentrockner TEB 155 WP ist alleiniger Sieger bei der Stiftung Warentest und punktet besonders beim Trocknen, in der Handhabung und bei seinen Umwelteigenschaften.

High Resolution TIFF
High Resolution JPG
Ansprechpartner Presse

Ansprechpartner

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail, wenn Sie Fragen oder Wünsche haben. Wir helfen Ihnen gern.

Zu den Ansprechpartnern

Presseservice abonnieren

Mit dem kostenlosen Miele-Presseservice erhalten Sie per Mail einen Link zu den neuesten Pressetexten und Fotos von Miele.

Hier anmelden