Die perfekte Temperatur für Geschirr und Speisen

Tischkultur mit Miele Schubladen
Teller und Tassen können rechtzeitig zum Servieren vorgewärmt werden – dadurch blockieren Sie Ihren Ofen nicht und Ihre Speisen und Getränke kühlen beim Verzehr nicht so schnell aus. Ein weiterer Pluspunkt: In der Miele Gourmet-Wärmeschublade können Sie ganz ohne Qualitätsverlust Speisen appetitlich warmhalten. Das ist besonders praktisch, wenn Ihr Menü aus mehreren Komponenten mit unterschiedlichen Garzeiten besteht. Zu einem gelungenen Menü gehört meistens auch ein perfekt gegartes Stück Fleisch. Mit der Betriebsart „Niedertemperaturgaren" können Sie Lebensmittel schonend zubereiten, so dass das Fleisch besonders saftig und aromatisch wird – ein Genuss für jeden Liebhaber guten Essens.
Ausstattung modellabhängig – Abbildung(en) exemplarisch, zur Erläuterung