Optimal auf Ihre Anforderungen zugeschnitten

Das perfekte Duo
Dank ihrer Höhe von 14 cm können Sie die Miele Gourmet-Wärmeschublade optimal mit einem 45 cm hohen Kompaktgerät wie z. B. einem Miele Kaffeevollautomaten, Dampfgarer, Dampfgarer mit Backofen oder Backofen mit Mikrowelle kombinieren – für die bestmögliche Nutzung Ihrer 60 cm hohen Nische. Damit die Miele Schublade auch zu Ihren Gerätedesigns passt, wählen Sie zwischen zwei verschiedenen Design-Varianten, sodass sich ein harmonisches Küchenbild ergibt.
Maximaler Raum, maximale Möglichkeiten
Besonders viel Platz bieten unsere 29 und 32 cm hohen Gourmet-Wärmeschubladen, in denen Sie sowohl Tassen als auch Teller vorwärmen können. Zusammen mit der 29 cm hohen Schublade und einem klassischen 60 cm hohen Backofen erhalten Sie die besten Kombinationen für eine 88 cm hohe Nische – so nutzen Sie den verfügbaren Raum optimal. Die extragroßen 29 cm hohen Miele Schubladen sind in 3 Glasfarben und einer Volledelstahl-Front (ContourLine) erhältlich; die 32 cm hohe Ausführung in 3 Glasfarben. Somit ist immer für ein einheitliches Erscheinungsbild in Ihrer Küche gesorgt.
Die Kombinationslösung für 90 cm Nischen 
Bei der Kombination zweier 45 cm hoher Geräte übereinander wird gerne ein 60 cm hohes Gerät direkt daneben installiert. Um die entstehende Nische unterhalb des 60 cm hohen Gerätes zu füllen, kann künftig die ESW 7030 Gourmet-Wärmeschublade verwendet werden. Ihre Front ist mit ca. 32 cm höher als bei anderen Miele Gourmet-Wärmeschubladen. Somit wird der optisch sichtbare Spalt zum darüber eingebauten Gerät minimiert und an das Spaltmaß zwischen den beiden 45 cm hohen Geräten angeglichen.Bei dieser Installationslösung ist für ein optimales Spaltmaß zwischen den beiden 45 cm Geräten der Einlegeboden ENB 1060 zu verwenden.Die ESW 7030 eignet sich außerdem ideal zur Kombination mit dem Miele Weinkühlschrank KWT 6422 iG und einem daneben installierten 60 cm hohen Einbaugerät.
Ausstattung modellabhängig – Abbildung(en) exemplarisch, zur Erläuterung