Geräte Kommunikation

Appliance Interaction

Smarte Geräte bestens vernetzt

Komfortabel und flexibel: Ihre vernetzten Miele Hausgeräte lassen sich nicht nur per App, Sprachassistenz oder mit Hilfe von Partnerlösungen steuern, sondern kommunizieren auch untereinander. So übernimmt z. B. Ihr Trockner nach dem Waschen automatisch das passende Trockenprogramm. Wichtige Bedienschritte werden somit automatisiert oder wesentlich vereinfacht. Ihre Geräte „denken“ auf intelligente Weise mit und erleichtern Ihnen den Alltag.

SuperVision: Alles zentral kontrollieren - in Ihrer Küche

Auf dem großzügigen Display der Küchengeräte wird der aktuelle Status und ggf. die Restzeit der übrigen Miele Geräte angezeigt sowie Gerätehinweise ausgegeben. So ist es möglich z. B. auf dem Backofen-Display den Programmstatus der Waschmaschine abzulesen. Mit SuperVision planen und gestalten Sie Ihren Haushalt effizient und komfortabel – ohne dass Smartphone oder Tablet immer in Ihrer Nähe sein müssen.

Intelligente Verbindung

Ihre vernetzten Miele Geräte denken mit! Denn sie kommunizieren intelligent untereinander. So wird der Start eines Gerätes ausgelöst oder die Leistungsstufen reguliert – und das ganz ohne Ihre Unterstützung. Manuelle Aktionen oder Bedienschritte werden dadurch automatisiert. Die Vernetzung erfolgt über die Geräteeinstellungen oder die Miele App. So geben Sie Arbeit einfach ab und gestalten Ihren Alltag komfortabler.

Die Haube reagiert automatisch auf die Einstellungen am Kochfeld.

Konzentrieren Sie sich ganz aufs Kochen: Mit Con@ctivity 3.0 tut Ihre Haube automatisch das Richtige. Sobald das Kochfeld ein- oder ausgeschaltet wird, reagiert die Dunstabzugshaube selbstständig. Die Saugleistung wird automatisch angepasst, abhängig vom Geschehen auf dem Kochfeld – und sorgt so für ein stets angenehmes Raumklima. Die Geräte kommunizieren über WLAN miteinander. Mit Con@ctivity 3.0 integrieren Sie Haube und Kochfeld in Miele@home.

Kaffeemaschine und Wärmeschublade bestens vernetzt

Mit der Timerfunktion können Sie Ihren Lieblingskaffee zur gewünschten Zeit zubereiten. Ihr Kaffeevollautomat wird automatisch vorbereitet – Sie müssen nur noch das passende Getränk wählen. Dank Con@ctivity stehen Ihnen zudem vorgewärmte Tassen zur Verfügung. Ihre Wärmeschublade steht mit der Kaffeemaschine in Kontakt und schaltet sich 30 Minuten zuvor automatisch an – für Kaffeegenuss ohne Kompromisse. Die Vernetzung erfolgt über die Miele App.

Wash2Dry: Trockner und Waschmaschine clever vernetzt

Maximaler Bedienkomfort: Dank der neuen Vernetzungsfunktion Wash2Dry sendet Ihre Waschmaschine nach dem Waschvorgang ihre Daten an den Trockner. Dieser nutzt automatisch das passende Programm für Ihre Wäsche. Sie müssen diese nur noch umladen, den Trockner einschalten und Wash2Dry anwählen. So werden Ihre Textilien immer optimal getrocknet – egal ob Jeans oder Oberhemden. Für die Nutzung müssen die Geräte im heimischen WLAN-Netz angemeldet sein.