Frühlingssuppe

ZutatenFür 4 Portionen

500 g Rindfleisch (2 cm hoch)
1 EL Butterschmalz
1 l Wasser
1 Lorbeerblatt
3 Nelken
2 Wacholderbeeren
200 g Möhren
200 g Porree
200 g Blumenkohl
1 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
Salz
Pfeffer
SherryKalorienPro Portion: 1315 kJ, 313 kcal, 38,5 g E, 14 g F, 7,5 g KH
Art der Speise

Suppe / Eintopf

Vorspeisen / kleine Gerichte

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

einfache Rezepte

lässt sich gut vorbereiten

preiswert

Gargerät

Backofen/Herd

Dampfgarer

Multi-Bräter

Geschmacksrichtung

salzig

Art der Grundlage

Fleisch: Rind

Gemüse

Käse / Milchprodukt

Herkunft der Speise

deutsch

Rezept für

4 Personen

Temperaturbereich

warm

Zubereitung1. Rindfleisch unter fließend kaltem Wasser abspülen. Bräter auf höchster Leistung aufheizen, Butterschmalz erhitzen und das Fleisch von allen Seiten anbraten.

2. Wasser und Gewürze hinzufügen, bei höchster Einstellung aufkochen und auf der Kochstelle mit Deckel oder offen im Dampfgarer zu Ende garen.

3. Rindfleisch aus dem Fond nehmen, kalt werden lassen und in Stückchen schneiden. Fond durch ein Sieb passieren.

4. Gemüse putzen, Möhren in Würfel, Porree in Ringe und Blumenkohl in kleine Röschen schneiden. Gemüse zu der Brühe geben und bei mittlerer Einstellung etwa 10 Minuten garen.

5. Schnittlauch in feine Ringe schneiden, Petersilie hacken.

6. Fleisch zur Suppe geben, mit Salz, Pfeffer und Sherry abschmecken und mit Kräutern bestreut servieren.
ZubereitungstippsSie können die Frühlingssuppe mit Eierstich und Reis oder Nudeln servieren.

Zubereitungszeit: ca. 160–170 Minuten
Geräte-EinstellungenDampfgarenKochstelle
Temperatur90°Ckleinste Einstellung
Zeit90–100 Minuten90–100 Minuten