Frühlingssuppe

ZutatenFür 4 Portionen

150 Knollensellerie
3 Karotten
2 Stangen Frühlingszwiebeln (200 g)
100 g Zuckerschoten
600 ml Rinder- oder Gemüsebrühe
1 Ei
1 EL Semmelbrösel
2 EL gehackte Kräuter (Kerbel, Petersilie)
Salz
Pfeffer
Muskat
2 EL gehackte PersilieKalorienPro Portion: 402 kJ/96 kcal
Art der Speise

Suppe / Eintopf

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

einfache Rezepte

lässt sich gut vorbereiten

preiswert

Gargerät

Dampfgarer

Art der Grundlage

Gemüse

Herkunft der Speise

international

Rezept für

4 Personen

Temperaturbereich

warm

Zubereitung1. Knollensellerie und Möhren putzen und in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln in Rauten schneiden, Zuckerschoten ganz lassen. Alle Zutaten zusammen mit 300 ml Brühe in einen ungelochten Garbehälter geben und garen.

Einstellung:
x 100°C 10 Minuten
o 120°C 5 Minuten

2. Restliche Brühe hinzufügen und erhitzen.

Einstellung:
x 95°C 2 Minuten
o 95°C 2 Minuten

3. Ei, Semmelbrösel, Salz, Pfeffer, Muskat und gehackte Kräuter miteinander vermischen und in die heiße Suppe laufen lassen. Anschließend garen.

Einstellung:
x 95°C 2 Minuten
o 95°C 2 Minuten

4. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreuen.
ZubereitungstippsZubereitungszeit: x ca. 55 Minuten; o ca. 50 Minuten

x = Dampfgarer, o = Druckdampfgarer