Hühnersuppe mit Eierstich

ZutatenFür 6 Portionen

Hühnersuppe:
1 Poularde oder Kikok
1 kg Suppengemüse
120 g Suppennudeln
Salz
Pfeffer
1 l Wasser
1 EL gehackte Kräuter

Eierstich:
6 Eier, Größe M
375 ml Milch
1 Prise Salz
Muskat
ButterKalorienPro Portion: 627 kcal/2633 kJ
Art der Speise

Suppe / Eintopf

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

einfache Rezepte

lässt sich gut vorbereiten

Gargerät

Dampfgarer

Geschmacksrichtung

salzig

Art der Grundlage

Ei

Geflügel

Gemüse

Käse / Milchprodukt

Nudeln / Pasta

Herkunft der Speise

international

Rezept für

6 Personen

Temperaturbereich

warm

Zubereitung1. Poularde waschen, halbieren und mit 200 ml Wasser in einen ungelochten Garbehälter geben.

2. Suppengemüse putzen, schälen, die Hälfte in grobe Stücke schneiden und zur Poularde geben und garen.

Einstellung:
x 100°C 50 Minuten
o 120°C 25 Minuten

3. Restliches Suppengemüse fein zerkleinern, Lauch in Ringe und Möhren und Sellerieknolle in feine Stifte schneiden und zur Seite stellen.

4. Nach Ende der Garzeit die Poularde aus der Flüssigkeit nehmen, Brühe durch ein Sieb gießen und zurück in den ungelochten Garbehälter füllen.

5. Fleisch lösen, in mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit dem fein geschnittenen Suppengemüse, den Suppennudeln und dem restlichen Wasser in den ungelochten Garbehälter geben und garen.

Einstellung:
x 100°C 10 Minuten
o 100°C 10 Minuten

6. Eierstich
Eier und Milch miteinander verrühren, nicht schaumig schlagen.

Mit Salz und geriebenem Muskat würzen und in einen mit Butter ausgestrichenen ungelochten Garbehälter füllen und garen.

Einstellung:
x 100°C 4 Minuten
o 120°C 2 Minuten

7. Mit Salz und Pfeffer würzen, Eierstich würfeln, in die Suppe geben und mit Kräutern bestreut servieren.
ZubereitungstippsZubereitungszeit für die Hühnersuppe: x ca. 125 Minuten; o ca. 90 Minuten
Zubereitungszeit für den Eierstich: x ca. 20 Minuten; o ca. 20 Minuten

x = Dampfgarer, o = Druckdampfgarer