Muscheln

ZutatenFür 4 Portionen

2 kg Miesmuscheln
1 Stange Porrée
1 große Möhre
1/2 l Weißwein
1 TL Pfefferkörner
2 EL gehackte PetersilieKalorienPro Portion: 1634 kJ / 391 kcal, E 25 g, F 4 g, KH 15 g
Art der Speise

Hauptgerichte

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

einfache Rezepte

schnelle Gerichte

Gargerät

Dampfgarer

Geschmacksrichtung

salzig

Art der Grundlage

Meeresfrüchte

Herkunft der Speise

mediterran

Rezept für

4 Personen

Temperaturbereich

warm

Zubereitung1. Miesmuscheln in reichlich kaltem Wasser einige Stunden liegen lassen. Wasser 1–2 mal erneuern. Danach die Muscheln gründlich bürsten, die Bartbüschel entfernen und nochmals gründlich spülen.

Nur geschlossene Muscheln verwenden!

2. Porrée und Möhre in Stücke schneiden. Zusammen mit den Muscheln, dem Wein und den Pfefferkörnern in 2 ungelochte Garbehälter geben und garen.

Einstellung: 100°C
Zeit: 10-12 Minuten

Muscheln, die sich nach dem Garen nicht geöffnet haben, sind ungenießbar.

3. Die Muscheln mit dem Sud in eine Schüssel geben und Petersilie darüber streuen.

4. Als Beilage reichen Sie Baguette.
ZubereitungstippsMuscheln. Es gibt viele Muschelsorten. Frische Muscheln erkennt man an den fest geschlossenen Schalen, an deren kräftiger Farbe und am unverfälschten Geruch nach Salz und Meer.
Geräte-EinstellungenBemerkungDampfgarer
Temperatur90°C
LeistungGAREN FISCH
Zeit10–12 Minuten