Soljanka

ZutatenFür 4 Portionen

100 g mageren Speck
500 g rote Zwiebeln
2 Salzgurken
2 Wiener Würstchen
300 g gekochtes Rindfleisch
1 kleine Dose Tomatenmark
5 EL scharfer Tomatenketchup
3/4 l heiße Fleischbrühe
1 kleines Glas Kapern
2 Lorbeerblätter
100 ml Saure Sahne
2 EL gehackter Dill
Salz und PfefferKalorienPro Portion: 1710 kJ / 409 kcal, E 29 g, F 27 g, KH 11 g
Art der Speise

Suppe / Eintopf

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

einfache Rezepte

lässt sich gut vorbereiten

preiswert

raffiniert

schnelle Gerichte

Gargerät

Dampfgarer

Geschmacksrichtung

süß-sauer

Art der Grundlage

Fleisch: Schwein

Fleisch: Rind

Gemüse

Herkunft der Speise

deutsch

Temperaturbereich

warm

Rezept für

4 Personen

ZubereitungSpeck und Zwiebeln würfeln und in einen ungelochten Garbehälter geben, abdecken und dünsten.

Einstellung:
x 100°C 4 Minuten
o 120°C 2 Minuten

Salzgurken, Würstchen und Rindfleisch zerkleinern und zusammen mit dem Tomatenmark, Tomatenketchup, der Fleischbrühe, den Kapern und Lorbeerblättern in den Garbehälter geben und garen.

Einstellung:
x 100°C 10 Minuten
o 100°C 10 Minuten

Mit Saurer Sahne und Dill verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
ZubereitungstippsSoljanka ist neben Borschtsch die berühmteste russische Suppe. Es gibt sehr unterschiedliche Zubereitungsarten, deren Hauptunterschied in der Verwendung von Fisch oder Fleisch liegt. Ursprünglich besteht Soljanka aus Fisch mit Krabben und Muscheln. Heutzutage ist Fleischsoljanka sehr verbreitet.

Zubereitungszeit: x ca. 45 Minuten; o ca. 40 Minuten

x = Dampfgarer, o = Druckdampfgarer
Geräte-EinstellungenDampfgaren
LeistungGAREN UNIVERSAL
Temperatur100°C
Zeitx 14 Minuten
o 12 Minuten